Wells Fargo bietet Karteninhabern 20 $, um Apple Pay auszuprobieren

 Apple Pay Wells Fargo

Um die Benutzer zum Ausprobieren zu animieren ApplePay , Wells Fargo hat ein Programm gestartet, das Karteninhabern, die den Service nutzen, 20 $ bietet. Die Regeln sind einfach: Wenn Sie bis zum 30. November 2014 mit Ihrer Wells Fargo-Kreditkarte einen Apple Pay-Einkauf tätigen, erhalten Sie eine Gutschrift in Höhe von 20 $.

Die Bank veröffentlichte die Details der Aktion zusammen mit anderen Apple Pay-Informationen am frühen Montag auf ihrer Website. Wells Fargo sagt, dass Apple Pay-Käufe durch seinen Zero-Liability-Betrugsschutzdienst abgedeckt sind und auch mit seinem beliebten Treueprämienprogramm kompatibel sind.



Leute, die die kostenlosen 20 US-Dollar abholen möchten, müssen ihre Wells Fargo-Karte an ihr Apple Pay-Konto anhängen (es scheint, dass das Angebot auf diejenigen beschränkt ist, die es haben nicht ihre Wells Fargo-Karte mit Apple Pay verwendet haben) und einen Kauf vor Dezember abschließen. Das Guthaben sollte innerhalb von 1-2 Abrechnungszyklen angezeigt werden.

Im Gegensatz zu einigen Händlern, die es sind aushalten Über den Dienst scheinen Banken und Finanzinstitute Apple Pay und die zusätzliche Sicherheit, die es für Transaktionen bringt, zu mögen. Sie hoffen, dass die weit verbreitete Einführung des Dienstes betrügerische Einkäufe reduzieren kann, für die sie häufig Rückerstattungen ausstellen müssen.

Weitere Informationen zu Apple Pay finden Sie unter Klick hier .