VOX Music Player bringt verlustfreies High-Definition-Audio auf iPhone und iPad

 VOX Music Player 1.0 für iOS Teaser 001

VOX Music Player für Mac von Coppertino Inc. ist jetzt iPhone. Kostenlos im App Store erhältlich können Sie mit der Anwendung im verlustfreien FLAC-Format kodierte Musik in hoher Qualität auf Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad genießen.

Natürlich können Sie auch die übliche Auswahl an verlustbehafteten Audiodateien abspielen, einschließlich MP3, AAC und fast jedem erdenklichen Audiodateiformat. Die App kann beispielsweise Musikformate wie APE, WMA und CUE wiedergeben, die von iTunes nicht nativ unterstützt werden.

Ihre Musik kann auch für die Offlinewiedergabe zwischengespeichert werden.

Es ist das erste Mal, dass der VOX Music Player über den Mac hinaus expandiert. Neben Sound der Desktop-Klasse auf Ihrem iPhone powered by BASS bietet der All-in-One-Musikplayer eine wunderschön gestaltete Benutzeroberfläche mit abgeflachtem Design und Transparenz, wie der folgende Screenshot zeigt.

„Die Klangqualität auf dem iPhone ist ein großes Hindernis für Software und Hardware“, stellten die Entwickler fest. „Die VOX Audio Engine ist mit verbesserter BASS-Technologie ausgestattet, um eine maximale Ausgabe auf dem eingebetteten DAC des iPhone zu liefern.“

VOX für iOS unterstützt eine Reihe beliebter Musikquellen, von Ihrer eigenen iTunes-Mediathek und Ihrer persönlichen Musiksammlung bis hin zu Online-Quellen wie SoundCloud, Rdio, Last.FM und vielen mehr.

 VOX Music Player 1.0 für iOS iPhone Screenshot 001

Zusätzlich zu diesen leistungsstarken Funktionen lässt sich die Anwendung in LOOP integrieren, ein brandneues persönliches Musikschließfach in der Cloud von VOX mit unbegrenztem freiem Speicherplatz und unbegrenztem Offline-Cache.

Mit LOOP, einem kostenpflichtigen Dienst, können Benutzer ihre gesamte Musikbibliothek zwischen dem Mac und dem iPhone synchronisieren, streamen und zwischenspeichern – in voller Qualität für gestochen scharfen Sound.

Der sowohl in den VOX Music Player für Mac als auch in die neue iOS-App integrierte Service kostet 4,99 $ pro Monat oder 49,99 $ jährlich. Zum Vergleich: Apples eigener Scan-and-Match-Dienst iTunes Match ist für 24,99 $ pro Jahr erhältlich, unterstützt aber nur verlustbehaftete MP3- und AAC-Formate.

Schlüssel-Höhepunkte:

  • Unterstützung fast aller verlustfreien (FLAC) und verlustbehafteten (MP3) Dateiformate;
  • Wiedergabe in voller Qualität ohne Herunterskalieren oder Konvertieren;
  • Die proprietäre BASS-Engine liefert kristallklaren Klang und sorgt sogar für erstaunliche MP3-Sounds;
  • Einfache iTunes-Integration einschließlich Wiedergabelisten;
  • Soundcloud, Last FM und andere Integrationen von Drittanbietern.

Abonnements sind in der App mit iTunes-Abrechnung verfügbar.

Zusätzlich zur neuen iOS-App hat Cuppertino VOX für Mac mit mehreren neuen Funktionen und einer Reihe von Verbesserungen aktualisiert.

 VOX Music Player 1.0 für iOS iPhone Screenshot 002
Screenshot über MacRumors .

Die 30,5-Megabyte-Software erfordert ein iPhone, einen iPod touch oder ein iPad mit iOS 7.1 oder höher, aber denken Sie daran, dass es keine native iPad-Oberfläche hat, sodass es auf Ihrem Apple-Tablet in die Luft gesprengt wird.

Die App wird derzeit eingeführt und sollte im Laufe des Tages verfügbar sein.

Holen Sie sich den VOX Music Player kostenlos im App Store .

Die Mac-Edition ist kostenlos im Mac App Store erhältlich .