USB-Schreibmaschine ist das beste veraltete Zubehör für das iPad

Fühlen Sie sich ein wenig nostalgisch an die guten alten Zeiten vor der PC-Revolution? Wenn ja, und vor allem, wenn Sie zusätzliche 400 US-Dollar für ein etwas nutzloses Zubehör übrig haben, dann ist die USB-Schreibmaschine möglicherweise das Richtige für Sie.

Als „bahnbrechende Innovation im Bereich Obsoleszenz“ bezeichnet, können altmodische manuelle Schreibmaschinen als Tastaturen für das iPad verwendet werden.

Laut Webseite Die USB-Schreibmaschine erfordert keine unordentliche Verkabelung und verändert nicht das Erscheinungsbild der Schreibmaschine, mit Ausnahme des USB-Adapters selbst, der an der Rückseite der Maschine montiert ist.



Bei 400 Dollar ist das ein teures Zubehör. Ich bleibe vielleicht bei Apples 69-Dollar-iPad-Tastatur …