Umfragen zufolge machen Apple Stores mittlerweile 25 % der iPhone-Verkäufe in den USA aus

 iPhone 5 im Apple Store

Während eines Gipfeltreffens in Fort Mason in San Francisco am 27. Juni dieses Jahres sprach Tim Cook mit Führungskräften von Apple Retail Stores über bevorstehende Änderungen der iPhone-Marketingtaktiken des Unternehmens. Er sagte, er hoffe, dass die Änderungen ihren Geschäften beim Start helfen würden weitere Handys verkaufen .

Nun, hier sind wir, fast 6 Monate später, und es sieht so aus, als hätten die Änderungen genau das bewirkt. Laut einer neuen Umfrage von Consumer Intelligence Research Partners ist die Anzahl der in Apple Stores gekauften iPhones in den letzten Monaten von 20 % auf 25 % gestiegen ...

AllThingsD hat den CIRP-Bericht:

„Die Carrier-Stores sind immer noch der dominierende Ort für Amerikaner, um ihre neuen Handys zu kaufen, aber zwei andere Einzelhändler – Apple und Best Buy – haben sich zu wichtigen Kanälen entwickelt.

Apple verkauft natürlich nur iPhones, macht aber laut einer Umfrage von Consumer Intelligence Research Partners etwa 11 Prozent der Telefonumsätze im Einzelhandel aus. Best Buy, das Telefone aller großen Netzbetreiber und aller großen Betriebssysteme verkauft, macht 13 Prozent des Umsatzes aus.

Wenn es um das iPhone selbst geht, macht Apple etwa ein Viertel der iPhone-Verkäufe aus, wobei AT&T 21 Prozent und Verizon 18 Prozent erwirtschaftet.“

Ebenfalls interessant: Michael Levin von CIRP stellt fest, dass Best Buy trotz seiner jüngsten finanziellen Probleme immer noch eine beträchtliche Macht im Bereich des mobilen Einzelhandels hat. Das meiste davon ist der Tatsache zu verdanken, dass es mit allen großen Hardwareherstellern, Plattformherstellern und den großen Netzbetreibern zusammenarbeitet.

Aber obwohl Apple gegenüber Best Buy und anderen Drittanbietern zahlenmäßig unterlegen ist, hat Apple eine Reihe von Dingen versucht, um seine iPhone-Verkäufe in den Geschäften zu verbessern. Diese Bemühungen umfassten das Hinzufügen neuer Funktionen in der Apple Store iPhone-App , und die Einführung seiner iPhone-Eintauschprogramm .

Mit den bevorstehenden Feiertagen wird es interessant sein zu sehen, wie diese Zahlen im Januar aussehen.