Twitter fügt Gruppen-Direktnachrichten und 30-Sekunden-Videoaufzeichnung hinzu

 Twitter-Direktnachrichten

Twitter hat rollt ein großes Update für seine iOS-App, das Gruppen-Direktnachrichten und die Möglichkeit, Videos direkt in der App aufzunehmen, hinzufügt.

Das neue Direktnachrichten-Tool verändert die Funktion, die es seit 2008 gibt. Es ist ein Schritt, um Nachrichten zu einem größeren Teil der Plattform zu machen. Mit der Gruppenfunktion können Sie Gespräche mit jedem Ihrer Follower beginnen, und sie müssen nicht alle einander folgen, um zu chatten. Sie können eine Gruppe erstellen, indem Sie einfach auf ein paar Namen tippen.

Wie bereits gemunkelt, ist die native Videofunktion zu Twitter gekommen. Sie können jetzt sofort 30-Sekunden-Videos in der iOS-App aufnehmen und Videos von der Kamerarolle hochladen. Videos werden direkt in Tweets eingebettet und auf der Twitter-Website und in der iOS-App abgespielt.

Twitter sagt, dass es diese Funktionen in den kommenden Tagen für alle Benutzer ausrollen wird. Es sieht so aus, als ob Gruppen-Direktnachrichten bereits funktionieren, aber im Moment können Sie nur öffentliche Videos ansehen (wie das von Neil Patrick Harris oben), bis die Möglichkeit zum Aufzeichnen von Videos vollständig eingeführt ist.

Sie können die Twitter-App kostenlos aus dem App Store herunterladen.

Quelle: Appstore über Twitter