Tim Cook hält Antrittsrede an der George Washington University

 tim koch gw

Apple CEO Tim Cook wird die Eröffnungsrede der George Washington University bei der Abschlussfeier der Schule, der Universität, halten angekündigt Am Mittwoch. Die Zeremonie findet am 17. Mai im prestigeträchtigen Nationalpark „National Mall“ in der Innenstadt von Washington, D.C. statt.

„Ich freue mich sehr, dass Tim Cook unserer Einladung gefolgt ist, die diesjährige Eröffnungsrede zu halten“, sagte Universitätspräsident Steven Knapp. „Ich weiß, dass unsere Absolventen von seinen Überlegungen zu den Lehren, die er aus seiner herausragenden Karriere gezogen hat, inspiriert und erleuchtet sein werden.“

Cooks Einladung wurde während des Nominierungsprozesses von GW-Studenten vorgeschlagen, und zusätzlich zum Reden erhält er auch eine Ehrendoktorwürde für den öffentlichen Dienst. Zu den Rednern in der Vergangenheit gehören First Lady Michelle Obama und der frühere Präsident der Vereinigten Staaten George H.W. Busch.

Es ist nicht im Geringsten überraschend, dass Cook gebeten wurde, eine solche Rede zu halten. Der CEO hat in den letzten Jahren einen beeindruckenden Lauf hinter sich genannt 2014 von der Financial Times zur Person des Jahres gekürt, im vergangenen Herbst eine Reihe neuer Apple-Gadgets vorgestellt und die Aktien von AAPL auf Allzeithochs getrieben.

Im Jahr 2005 hielt Steve Jobs die Antrittsrede Stanfords Abschluss , und es wurde eine seiner berühmtesten Reden.

Quelle: GWHeute