T-Mobile führt unbegrenzten „4G“-Datenplan ein

T-Mobile USA, das viertgrößte Mobilfunkunternehmen der USA und der einzige große US-Carrier ohne das iPhone, kündigte heute einen neuen unbegrenzten „4G“-Datentarif an. wie letzten Monat versprochen . Der neue Plan bringt Ihnen 20 US-Dollar pro Monat zurück, wenn Sie den Value-Plan von T-Mobile nutzen, oder 30 US-Dollar pro Monat für diejenigen, die den Classic-Sprach- und Textplan nutzen.

Die neuen Pläne beseitigen Geschwindigkeitsbegrenzungen oder Bandbreitendrosselung, sagte die Fluggesellschaft. Obwohl T-Mobile mit seiner zweifelhaften Praxis fortfährt, sein Netzwerk und diese neuen Pläne unter dem Spitznamen „4G“ zu bewerben, bedeutet dies in der Terminologie des Netzbetreibers wirklich iPhone-kompatibel schnelle Geschwindigkeit 3G-HSPA+ wie T-Mobile ist mit 4G LTE-Bereitstellung längst überfällig …

Laut einer Medienmitteilung kostet ein Einzelleitungs-Value-Plan mit unbegrenzten Gesprächen und Texten in Kombination mit unbegrenzten landesweiten 4G-Daten 69,99 $ pro Monat. Ebenso kostet ein Single-Line-Classic-Plan mit unbegrenzten Gesprächen, unbegrenzten Texten und unbegrenzten landesweiten 4G-Daten 89,99 $ pro Monat.

Siebzig Dollar im Monat für unbegrenzt alles, nicht schlecht.

Bestehende Kunden mit Classic- oder Value-Plänen können ihren Service einfach upgraden, indem sie einen unbegrenzten landesweiten 4G-Datenplan hinzufügen.

T-Mobile scheint sich dem Netzbetreiber angeschlossen zu haben Sprint darin, unbegrenzte Daten als beides anzubieten Verizon und AT&T haben kürzlich ihre neuen gemeinsamen Datenpläne vorangetrieben.

http://www.youtube.com/watch?v=j0eML7aphSc

Was das iPhone betrifft, wird T-Mobile dieses Jahr höchstwahrscheinlich nicht das begehrte Gerät von Apple bekommen. Der Spediteur wird angeblich installieren entsperrte iPhone-Displays in Geschäften ein Teil davon „Bringen Sie Ihr eigenes iPhone mit“ Kampagne soll ermutigen Entriegeler um 3G-Daten auf ihren iPhones auszuprobieren und zu demonstrieren refarmed Netzwerk .

Das wurde gestern auch gemeldet T-Mobile begann mit dem Vertrieb von iPhone-freundlichen Nano-SIM-Kits an Einzelhändler in Erwartung der nächstes iPhone starten an 12. September .

Um weitere Einzelheiten zum unbegrenzten landesweiten „4G“-Datenplan von T-Mobile zu erhalten, geh hier rüber .

Was halten Sie von dieser unbegrenzten „4G“-Datenoption von T-Mobile?