Stunden Zeiterfassung für die Apple Watch wird eingeführt, die iPhone-App ist für begrenzte Zeit kostenlos

 Öffnungszeiten für Apple Watch Teaser 002

Stunden Zeiterfassung , eine wunderschön gestaltete Zeiterfassungs-App des Gewinners des Apple Design Award Tapitas das debütierte im App Store im Sommer 2014 ist es vorübergehend kostenlos in den App Store gegangen, um den Start von Hours Time Tracking für Apple Watch zu feiern.

Eine echte Apple Watch-Erweiterung, die in der aktualisierten iPhone-App enthalten ist, wird freigeschaltet, sobald Sie die Apple Watch in die Hände bekommen, und gibt Ihnen Zugriff auf häufig verwendete Funktionen wie das Starten, Stoppen und Umschalten Ihrer Timer, das Anpassen von Start- und Endzeiten, eine Übersicht über Ihren aktuellen laufenden Timer und mehr.

Stunden für Apple Watch unterstützt das Diktieren zum Hinzufügen von Notizen zu Ihren Zeiteinträgen und unterstützt Benachrichtigungen auf der Uhr mit praktischen Erinnerungen, wenn Sie Ihre Timer starten und stoppen müssen.

 Öffnungszeiten für Apple Watch Teaser 003

Eine Stundenbenachrichtigung auf der Apple Watch verfügt über eine Stopp-Timer-Schaltfläche, sodass Sie die iPhone-App nicht starten müssen, um die auf der Uhr gestarteten Timer zu stoppen. Ich bin seit seiner Veröffentlichung ein großer Fan von Hours und verwende es täglich, um meine Arbeit aufzuzeichnen und einen Überblick über meine Blogging-Zeit zu erhalten, aufgeschlüsselt nach den Arten von Posts, die ich normalerweise schreibe.

Meiner persönlichen Meinung nach ist dies eine der Killer-Apps, die an Ihrem Handgelenk so viel Sinn machen, weil die Apple Watch einfach der beste Weg ist, die Zeit zu verfolgen.

Stunden Zeiterfassung 1.5 Änderungsprotokoll:

Funktionen der Apple Watch:

  • Ein Tippen zum Starten, Stoppen und Umschalten von Timern, aber jetzt bequem von Ihrem Handgelenk aus.
  • Passen Sie die Start- und Endzeiten an, falls Sie zu spät begonnen oder geendet haben
  • Fügen Sie mit Ihrer Stimme Notizen zu Ihren Zeiteinträgen hinzu
  • Ein Blick, um den aktuell laufenden Timer zu sehen und schnellen Zugriff auf die App zu erhalten
  • Benachrichtigungen, die Sie daran erinnern, wann Sie Ihre Timer starten und stoppen müssen, und eine Schaltfläche „Timer stoppen“ direkt auf der Benachrichtigung, sodass Sie nicht einmal in die App gehen müssen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Notizen für einige Benutzer nicht korrekt exportiert wurden.

In einem Beitrag bei Medium Tapity-Gründer Jeremy Olson erklärte, warum sie Zehntausende von Dollar für Stunden opfern, um kostenlos für die Apple Watch zu sein, und erklärte, dass sie hier im Grunde ein Geschäft aufbauen und nicht nur eine App.

Also, was ist die Vision dann?

„Schließlich werden wir den größten Teil unserer Einnahmen nicht mit Einzelpersonen erzielen, die ihre Zeit erfassen, sondern mit Unternehmen, die diese Zeit erfassen möchten, und Buchhaltungsanbietern, die diese Sammlung subventionieren möchten (freuen Sie sich bald auf einige große Neuigkeiten zu letzterem)“, er schrieb.

Für diejenigen, die sich fragen, hat Hours es geschafft, Zehntausende von Exemplaren als 6,99-Dollar-App zu verkaufen und in weniger als einem Jahr auf dem Markt sechsstellige Einnahmen zu erzielen.

Hier ist eine praktische Videoanleitung zu einigen der wichtigsten Funktionen der Watch-App.

https://vimeo.com/124967863

Holen Sie sich für begrenzte Zeit kostenlos die Stunden-Zeiterfassung im App Store .

Für den 10,6-Megabyte-Download nur für das iPhone ist iOS 8.0 oder höher erforderlich.

Diese unverzichtbare Produktivitäts-App, mit der Sie überwachen können, wann Sie arbeiten und wie Sie Ihren Tag verbringen, kostet regelmäßig 6,99 $, also sollte es ein Kinderspiel sein.