So verwenden Sie das iCloud-Passwort in OS X Yosemite

  iCloud-Passwort

Neu in OS X Yosemite ist die Möglichkeit, sich mit Ihrem iCloud-Passwort bei OS X anzumelden und Ihren Bildschirm zu entsperren. Dies ist eine bequeme Möglichkeit, die Menge an Passwörtern zu verringern, die Sie verwenden und verwalten müssen.

In diesem Sinne müssen Sie mit Ihrem iCloud-Konto angemeldet sein, um das iCloud-Passwort zu aktivieren. Schauen Sie sich nach dem Sprung unsere Video-Komplettlösung an, um zu sehen, wie man genau das macht.

Yosemite fordert Sie bei der ersten Einrichtung auf, das iCloud-Passwort zu aktivieren, sobald Sie sich mit Ihrem iCloud-Konto anmelden. Wenn Sie während dieser Ersteinrichtung ablehnen, erlaubt Ihnen Yosemite, das iCloud-Passwort später zu aktivieren. Gehen Sie dazu zu Systemeinstellungen → Benutzer & Gruppen → Passwort ändern und klicken Sie auf die Schaltfläche iCloud-Passwort verwenden.



Was halten Sie davon, das iCloud-Passwort anstelle eines normalen Passworts auf Ihrem Mac zu verwenden? Würden Sie diese neue Funktion aufgrund ihres Komfortfaktors aktivieren oder möchten Sie die beiden Entitäten lieber getrennt halten?

Dieser Beitrag ist ein Auszug aus dem Yosemite Interactive Starter Guide von iDB. Um mehr über einige der herausragendsten neuen Funktionen von OS X Yosemite zu erfahren und iDB zu unterstützen, können Sie Laden Sie es im iBooks Store herunter für 0,99 $.

Sehen Sie sich alle Themen des OS X Yosemite Interactive Stater Guide an: