So verhindern Sie, dass Ihr iPhone auf Tischen vibriert

 MyVibe02

Hassen Sie es nicht, wenn Sie Ihr iPhone auf einen Tisch legen und Benachrichtigungen losgehen? Sie bekommen dieses lästige Summen, das das Ergebnis des Vibrationsmotors ist, der auf der harten Tischoberfläche pulsiert. Wäre es nicht großartig, wenn Ihr iPhone wüsste, wann es auf einer ebenen Fläche liegt, und so die Vibration deaktivieren würde? Nun, das ist die Prämisse dahinter Meine Stimmung .

MyVibe ist ein relativ neuer Jailbreak-Tweak, der für 1,99 $ im BigBoss-Repo von Cydia erhältlich ist. Nach der Installation gibt es einige Optionen, die über das Einstellungsfenster des Tweaks konfiguriert werden können. Werfen Sie einen Blick in die Videoanleitung, die zeigt, wie Sie MyVibe verwenden und warum es für Sie von Vorteil sein kann.

Sie werden eine Reihe von Einstellungen in den Einstellungen von MyVibe nicht bemerken, aber es ist eine ziemlich komplexe Optimierung, wenn Sie darüber nachdenken und wirklich anfangen, sie aufzuschlüsseln. Lassen Sie uns die einzelnen Einstellungen von MyVibe untersuchen.

Für den Anfang gibt es die grundlegende Funktionalität, von der der Name des Tweaks abgeleitet ist, die Table Vibrate-Funktion. Durch Aktivieren von Tischvibration wird die Vibration deaktiviert, wenn Ihr iPhone auf einen Tisch gelegt wird. Es spielt keine Rolle, ob das Telefon nach unten oder nach oben zeigt; Alle Vibrationen werden stummgeschaltet, sobald MyVibe den Zustand Ihres iPhones erkennt und die Vibrationsunterdrückung einsetzt.

Passend zu dieser Funktion gibt es eine praktische Empfindlichkeitsoption, die festlegt, wie viel Spielraum dem Beschleunigungsmesser des iPhones eingeräumt wird. Es gibt fünf Empfindlichkeitsstufen: sehr niedrig, niedrig, mittel, hoch und sehr hoch. Sehr hohe Empfindlichkeit bedeutet, dass Ihr iPhone absolut still stehen und auf einer ebenen Fläche platziert werden muss, damit MyVibe wirken kann. Wenn Sie die Empfindlichkeit verringern, setzt MyVibe früher ein, mit weniger Einschränkungen bei leichten Bewegungen. Wenn Sie die niedrigeren Empfindlichkeitsstufen verwenden, beginnt MyVibe tatsächlich zu arbeiten, indem Sie das iPhone einfach lässig senkrecht zu Ihrem Körper halten.

 Meine Stimmung

Aus meiner Verwendung mit dem Tweak empfehle ich entweder eine hohe oder eine sehr hohe Empfindlichkeit. Sie möchten nicht wirklich, dass MyVibe aktiviert wird, während Sie Ihr Telefon halten, da dies den Zweck davon zunichte macht.

Sobald MyVibe einsetzt und die Vibrationsunterdrückung aktiviert ist, sehen Sie ein kleines Vibrationssymbol in der Statusleiste Ihres iPhones. Dies ist ein praktischer visueller Indikator dafür, dass MyVibe tatsächlich funktioniert, aber im Großen und Ganzen nicht unbedingt notwendig. Glücklicherweise gibt es eine Option zum Deaktivieren des Statusleistensymbols in den Einstellungen des Tweaks.

Zu guter Letzt kommt der Upside Down Silencer von MyVibe. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, wird die integrierte „Nicht stören“-Funktion des iPhones aktiviert, wenn Ihr iPhone verkehrt herum auf einen Tisch gelegt wird. Denken Sie daran, dass „Nicht stören“ nur aktiviert wird, wenn Ihr iPhone gesperrt ist. Selbst wenn Sie Ihr iPhone verkehrt herum auf einen Tisch legen, erhalten Sie weiterhin Benachrichtigungen, bis Sie Ihr Gerät sperren oder die automatische Sperre aktiviert wird.

MyVibe ist ein gut funktionierender Jailbreak-Tweak. Es ist besonders praktisch, wenn Sie jemand sind, der sowohl Vibration als auch hörbare Töne aktiviert hält. Für 1,99 $ auf Cydias BigBoss-Repo ist es meiner Meinung nach ein angemessener Preis für eine Optimierung, die ziemlich genau wie angekündigt funktioniert. Was sagst du?