So migrieren Sie Ihre iPhoto-Mediathek in die neue Fotos-App

 Migrieren Sie iPhoto in die Fotos-App

Jetzt, da OS X Yosemite offiziell veröffentlicht wurde, ist es an der Zeit, darüber nachzudenken, Ihre alte iPhoto-Mediathek in die neue Fotos-App zu migrieren. Die Migration ist extrem einfach, da es mehrere Möglichkeiten gibt, dies zu tun. In diesem Beitrag stellen wir eine der einfachsten und unkompliziertesten Möglichkeiten vor, eine iPhoto-Mediathek auf eine neue Installation der Fotos-App zu migrieren.

Verschieben der iPhoto-Mediathek in die Fotos-App

Schritt 1: Pflegen Sie Ihre iPhoto-Mediathek und löschen Sie alle doppelten Dateien und aktualisieren Sie alle Metadaten, die Sie aktualisieren möchten

Schritt 2: Schließen Sie sowohl die Fotos-App als auch iPhoto



Schritt 3: Öffnen Sie ~/Bilder und Sie sollten mindestens zwei Fotobibliotheken sehen: eine für die neue – Fotobibliothek – und eine für die alte – iPhoto-Bibliothek

Schritt 4: Doppelklicken Sie auf die Fotobibliothek und es sollte die neue Foto-App starten. Stellen Sie sicher, dass die Fotos-App leer ist, was bei einer Neuinstallation von OS X Yosemite 10.10.3 der Fall sein sollte

Schritt 5: Wenn die Fotobibliothek leer ist, wie in Schritt 3 bestätigt, löschen Sie die Datenbank der Fotobibliothek aus ~/Pictures. Wir tun dies, um zu vermeiden, dass mehrere Bibliotheken für die Fotos-App vorhanden sind, und um seltsame Namen wie „Fotobibliothek 2“ zu verhindern.

Schritt 6: Starten Sie die Fotos-App und es sollte anzeigen, dass Fotos die Systemfotobibliothek nicht finden kann. Das ist okay, weil wir es gerade gelöscht haben

Schritt 7: Klicken Sie auf Andere öffnen…

Schritt 8: Wählen Sie die iPhoto-Bibliothek aus und klicken Sie auf „Bibliothek auswählen“.

Schritt 9: Warten Sie, während alle Ihre Daten und Fotos aus iPhoto in die neue Fotos-App importiert werden

Hinweis: Sie können iPhoto weiterhin öffnen, aber denken Sie daran, dass alle Änderungen, die Sie ab diesem Zeitpunkt in iPhoto vornehmen, nicht in der Fotos-App angezeigt werden, da es sich um zwei separate Bibliotheken handelt. Sie können die alte iPhoto-Mediathek tatsächlich löschen, sobald Sie überprüft haben, dass alles erfolgreich migriert wurde.

Beachten Sie auch, dass iPhoto aus dem Mac App Store entfernt wurde. Stellen Sie daher vor der Deinstallation sicher, dass Sie damit zu 100 % fertig sind. Ich werde es wahrscheinlich noch eine Weile aufbewahren und irgendwann löschen.

Was haltet ihr von der neuen Fotos-App? Haben Sie Ihre iPhoto-Mediathek schon umgezogen?