So machen Sie Chrome zu Ihrem Standardbrowser unter iOS

 Chrome-iOS-iPhone

Es dauerte mehrere Jahre, bis Apple Webbrowser von Drittanbietern im App Store zuließ, und als dies endlich der Fall war, beeilten sich viele Benutzer, Chrome herunterzuladen, Googles eigenen Browser, der auf Apples WebKit basiert und im Grunde ein ausgeklügelter Wrapper für mobile Safari ist.

Während Benutzer jetzt verschiedene Webbrowser unter iOS verwenden können, ist Safari immer noch der Standardbrowser. Das heißt, wenn Sie per E-Mail oder SMS an Sie gesendete Links öffnen, werden die Links automatisch in Safari geöffnet.



Was, wenn Sie wollen Chrome als Standardbrowser für iOS ?

Das Konzept, den Standardbrowser unter iOS zu ändern, ist nichts Neues. Seit ein paar Jahren, Gefängnisbrecher konnten den Standardbrowser dank praktischer Optimierungen wie z BrowserChooser . Wie sich herausstellt, gibt es in Cydia mehrere ähnliche Optionen.

In Chrome öffnen ist einer davon. Der von Andrew Richardson entwickelte und kürzlich für iOS 7 aktualisierte Tweak macht genau das, was sein Name vermuten lässt: Er öffnet Links in Chrome. Nach der Installation des Tweaks von Cydia wird jeder Link, den Sie in einer SMS, E-Mail oder Anwendung öffnen, direkt in Chrome geöffnet. Darüber hinaus werden Ihre zum Startbildschirm hinzugefügten Lesezeichen auch in Chrome geöffnet. So werden Links mit geöffnet Siri oder Spotlight-Suche .

Kurz gesagt, Sie werden Safari nie wieder sehen, es sei denn, Sie entscheiden sich natürlich dafür, die App zu starten und direkt von dort aus im Internet zu surfen.

In Chrome öffnen kann einfach über die Einstellungs-App ein- und ausgeschaltet werden, was immer eine nette Ergänzung ist, unabhängig von der Art der Optimierung.

Wenn Sie Chrome zum Standardbrowser auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch machen möchten, versuchen Sie es mit Open in Chrome. Es ist derzeit kostenlos im ModMyi-Repo verfügbar.