So führen Sie Android-Apps wie WhatsApp und Instagram auf dem Mac aus

 WhatsApp Android Mac OS X

ARC oder App Runtime for Chrome ist ein Tool, mit dem Sie viele Android-Apps direkt auf einem Desktop-Computer ausführen können. Zum größten Teil sehen und funktionieren die Apps wie auf einem Android-Telefon oder -Tablet.

Warum ist das so cool? Nun, das bedeutet, dass Sie jetzt Zugriff auf eine ganze Reihe neuer Apps haben können. Einige Apps, wie WhatsApp, haben kein natives Desktop-Gegenstück, daher ist es besonders gut für Apps wie diese.

Es ist zwar keine perfekte 1:1-Lösung und einige Apps funktionieren nicht, aber es lohnt sich, es auszuprobieren, wenn Sie eine App haben möchten, die sonst nicht auf dem Desktop verfügbar ist. In diesem Beitrag und Video führen wir Sie durch die Schritte zur Konfiguration des ARC Welder-Tools von Google und zeigen Ihnen, wie Sie auch mehrere Anwendungen ausführen können.

Hinweis: Sie müssen diese Schritte in Google Chrome ausführen, wenn Sie OS X ausführen.

Schritt 1: Fügen Sie die ARC Welder-App hinzu zu Google Chrome

Schritt 2: Laden Sie eine Android-App herunter APK

Schritt 3: Führen Sie ARC Welder aus und wählen Sie ein lokales Verzeichnis aus

Schritt 4: Klicken Sie auf die Schaltfläche APK hinzufügen und zeigen Sie auf die APK, die Sie in Schritt 2 heruntergeladen haben

Schritt 5: Klicken Sie auf ZIP herunterladen und dann auf Speichern, um es in dem Verzeichnis zu speichern, das Sie in Schritt 3 eingerichtet haben

Schritt 6: Öffnen Sie das Verzeichnis aus Schritt 3 und extrahieren Sie die ZIP-Datei des Pakets

Schritt 7: Klicken Sie in Google Chrome auf Fenster → Erweiterungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Entwicklermodus

Schritt 8: Klicken Sie auf „Entpackte Erweiterung laden“, zeigen Sie auf das Verzeichnis, das Sie in Schritt 6 extrahiert haben, und klicken Sie auf „Auswählen“.

Schritt 9: Öffnen Sie Launchpad und klicken Sie auf das App-Symbol, um die App zu starten

Auch hier funktioniert nicht jede App, also müssen Sie damit herumspielen, um zu sehen, ob Ihre gewünschte App unterstützt wird. Ich konnte WhatsApp und Instagram persönlich testen und beide funktionierten ziemlich gut. Offensichtlich gibt es Dinge wie die Kameraunterstützung nicht, und dann gibt es das ganze Problem der Google Play-Dienste.

ARC befindet sich in der Beta-Phase, aber ich bin beeindruckt von dem, was ich in diesem frühen Stadium gesehen habe. Was denkst du?