So exportieren Sie iPhone-Kontakte

  So sichern oder exportieren Sie iPhone-Kontakte

Wir haben kürzlich eine Anleitung veröffentlicht, die verschiedene Möglichkeiten zeigt Mac-Kontakte exportieren . Zugegebenermaßen ist der Vorgang auf einem Mac viel einfacher als auf dem iPhone, vor allem, weil es keine Möglichkeit gibt, iPhone-Kontakte ohne die Verwendung einer Drittanbieteranwendung direkt vom Gerät zu exportieren.

In diesem Beitrag lernen wir einen grundlegenden Trick kennen, wie man eine Kontaktkarte mit jemandem teilt. Wir werden auch etwas tiefer gehen und lernen, wie man iPhone-Kontakte in eine .vcf-Datei exportiert, und wir werden uns auch mit dem Exportieren Ihrer iPhone-Kontakte in eine Excel-Datei (.csv) befassen.

So teilen Sie einen Kontakt mit jemandem

Ihr iPhone verfügt über eine Funktion, mit der Sie eine Kontaktkarte entweder per SMS, E-Mail oder AirDrop mit jemandem teilen können. Der Nachteil ist, dass Sie jeweils nur einen Kontakt teilen können.

1) Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur Telefon-App und tippen Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie mit jemandem teilen möchten.

zwei) Scrollen Sie auf der Kontaktkarte ganz nach unten und wählen Sie aus Kontakt teilen Möglichkeit.

  iPhone-Kontakte teilen

3) Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihren Kontakt per iMessage/SMS, E-Mail, AirDrop und mehr zu teilen. Für die Zwecke dieses Tutorials teilen wir den Kontakt per E-Mail, tippen Sie also auf das Mail-Symbol.

4) Verfassen Sie Ihre E-Mail wie gewohnt. Sie können diesen Kontakt sogar per E-Mail an sich selbst senden, wenn Sie ihn beispielsweise als Backup verwenden möchten. Alternativ können Sie es auch per E-Mail an jeden senden. Der Empfänger des Kontakts kann ihn zu seinem Adressbuch oder E-Mail-Client wie Gmail hinzufügen.

  Gemeinsame Kontaktkarte

Wie exportiere ich iPhone-Kontakte?

Wir haben gesehen, wie Sie einen einzelnen Kontakt direkt vom iPhone aus teilen, aber was ist, wenn Sie alle Ihre Kontakte exportieren möchten? Dann brauchen Sie einen Antrag. Es gibt viele Apps im App Store, mit denen Sie Kontakte von Ihrem iPhone übertragen können, aber da wir mit keiner davon wirklich zufrieden waren, haben wir uns entschieden, unsere eigene zu entwickeln, genannt Kontakt exportieren . Wir verwenden dieselbe App, um Kontakte unten in eine Excel-Datei zu exportieren.

1) Download Kontakt exportieren aus dem App-Store.

zwei) Starten Sie die Anwendung und wählen Sie die aus vKarte Dateiformat am unteren Rand des Bildschirms und wählen Sie dann Fortsetzen .

  Wählen Sie das Exportformat für Ihre Kontakte

3) Die App importiert alle Ihre Kontakte automatisch. Tippen Sie abschließend auf Export Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

  Exportieren Sie Ihre Kontakte per E-Mail

4) Sie können iPhone-Kontakte per E-Mail, SMS oder mehr übertragen, je nachdem, welche Apps Sie auf Ihrem Gerät installiert haben. Wir verwenden die E-Mail-Option für den Zweck dieses Tutorials.

5) Es wird eine neue E-Mail erstellt und eine .vcf-Datei mit all Ihren Kontakten angehängt. Wenn Sie diese Datei als Backup verwenden möchten, können Sie sie natürlich per E-Mail an sich selbst senden und für die zukünftige Verwendung speichern. Wenn Sie beispielsweise Ihre iPhone-Kontakte nach Gmail übertragen möchten, können Sie die Datei auch problemlos in Gmail importieren.

  Kontakte exportieren

So exportieren Sie iPhone-Kontakte nach Excel

Sie können Ihre iPhone-Kontakte zwar nicht direkt nach Excel exportieren, aber Sie können Ihre Kontakte in einem Dateiformat exportieren, das von Excel leicht gelesen werden kann, nämlich in den Dateiformaten .csv oder .xlsx.

Wir werden wieder die Export Contact App verwenden.

1) Download Kontakt exportieren aus dem App-Store.

zwei) Starten Sie die App.

3) Wählen Sie Ihren Exporttyp. In unserem Fall wählen wir entweder CSV (.csv-Datei) oder Excel (.xlsx-Datei), zwei Dateitypen, die Sie problemlos in Excel oder Numbers für Mac öffnen können.

  Wählen Sie das Excel-Dateiformat aus

4) Tippen Sie auf die Fortsetzen Taste. Die App bereitet dann alle Ihre Kontakte für die Übertragung vor.

  Kontakte für die Übertragung vorbereiten

5) Tippen Sie auf die Export Taste. Sie können aus verschiedenen Exportmethoden wählen. In unserem Fall wählen wir E-Mail.

  Exportieren Sie Ihre Kontakte per E-Mail

6) Es wird eine neue E-Mail für Sie erstellt, die eine .csv- oder .xlsx-Datei enthält, die Sie per E-Mail an sich selbst senden und in Excel öffnen können.

  Exportieren Sie Kontakte in eine Excel-Datei per E-Mail

Wie Sie sehen können, gibt es mehrere Möglichkeiten, iPhone-Kontakte zu übertragen. Obwohl sehr einfach, erfordert der Prozess die Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern. Wie oben erwähnt, gibt es im App Store unzählige solcher Apps, aber Kontakt exportieren ist eine, die wir erstellt haben, und wir wissen, dass sie wirklich gut funktioniert. Wenn Sie nur Ihre iPhone-Kontakte ohne Schnickschnack exportieren möchten, ist 'Kontakt exportieren' die beste Option. Wenn Sie Ihre Kontakte auch in eine Excel-Datei übertragen möchten, dann reicht dieselbe App auch aus.

Zusätzliche Tipps, die Sie vielleicht nützlich finden