Skype erhält Push-Benachrichtigungen für Chats, bidirektionale Videoanrufe in HD auf A7-Geräten

 Skype für iOS 4.1.7 (iPad-Screenshot 001)

Skypen für das iPhone hat im Dezember 2010 die Möglichkeit eingeführt, Video-Chats in beide Richtungen durchzuführen, aber die Qualität dieser Videoanrufe ließ zu wünschen übrig. Damals konnte die Rückkamera des iPhone 4 nur Videos in 720p aufnehmen und die Frontkamera war nur für Video-Chats in VGA-Qualität geeignet.

Außerdem fehlte dem Mobilteil die Rechenleistung, um Zwei-Wege-Videoanrufe in High Definition Wirklichkeit werden zu lassen.



Das heutige Update des kostenlosen iPhone- und iPad-Clients von Skype bringt HD-Videoanrufe auf das iPhone 5s, iPad Air und iPad mini mit Retina-Display, zusammen mit einem verbesserten Chat-Erlebnis und mehr…

Die iOS-Apps von Skype, die jetzt auf Version 4.1.7 aktualisiert wurden, bieten auch die Möglichkeit, Chat-Nachrichten auf Ihrem iPhone und iPad zu empfangen, selbst wenn Skype (endlich!) geschlossen ist. Ein weiteres nettes Extra: Chat-Nachrichten werden jetzt viel schneller auf allen Ihren Geräten synchronisiert.

Zur Erinnerung: Bidirektionale Videoanrufe können entweder über 3G/4G-Mobilfunk oder WLAN getätigt werden und die Technologie funktioniert sowohl im Hoch- als auch im Querformat. Zu den Optionen während des Anrufs gehören das Wechseln zwischen der Front- oder der Rückseitenkamera, das Stummschalten eines Anrufs, das Deaktivieren von Video und mehr.

 Skype für iOS 4.1.7 (iPhone-Screenshot 001) Skype für iOS 4.1.7 (iPhone-Screenshot 002)

In diesem Zusammenhang erfahren Sie, wie der internationale Datenverkehr von Skype von 2005 bis 2013 gewachsen ist, wie von berichtet Das Wall Street Journal .

 BeGcc0eIMAAqLok.png-groß

Im vergangenen Jahr gab es 214 Milliarden Minuten internationaler Skype-zu-Skype-Anrufe, eine Steigerung von 36 Prozent gegenüber 2012.

Laden Sie Skype für iPhone kostenlos aus dem App Store herunter.

Die iPad-Edition ist ein separater Download, ebenfalls kostenlos.

Beide erfordern iOS 5.0 oder höher.

Falls Sie sich gefragt haben, Skype für iOS ist immer noch ein enormes Batteriefresser.