Sie können jetzt Sprachanrufe über die Hangouts-App tätigen

 Hangouts 2.2 für iOS (iPhone-Screenshots)

Wie vermutet hat der Internetgigant Google am Mittwoch endlich seine kostenlose Auffrischung umgangen Hangouts-App für Mobilgeräte für die IPhone und iPad mit der Möglichkeit, mit der neuen Sprachanruffunktion jeden in Ihrer Hangouts-Kontaktliste anzurufen.

Im Rahmen der gestaffelten Schließung der Voice-App „können Sie ab heute Sprachanrufe tätigen Treffpunkte an Android , iOS und das Internet“, schrieb der Suchriese in einem Beitrag im offiziellen Google Blog.



Das Anrufen von Festnetz- und Mobiltelefonnummern in den Vereinigten Staaten und Kanada ist mit den internationalen Anruftarifen kostenlos beginnend bei einem lächerlich niedrigen einen Cent pro Minute.

Die Aktivierung des SMS- und Voicemail-Empfangs in Hangouts hindert Sie nicht daran, auf Ihre alten Nachrichten im zuzugreifen Google Voice-Web-App . Beachten Sie jedoch, dass Sie keine Nachrichten mehr in Google Voice erhalten, nachdem Ihre Texte und Voicemails an Hangouts weitergeleitet wurden.

Sie haben auch ein neues App-Symbol, sehen Sie sich das alte (links) vs. das neue (rechts) an.

 Hangouts 2.2 für iOS (App-Symbol, klein) Symbol der Google Hangouts-App

Aktualisieren Sie unter iOS einfach die App, um mit dem Telefonieren zu beginnen.

Die Android-Edition erfordert die Aktualisierung auf die neue Version und die Installation des zugehörigen Dialers (siehe unten), der Sprachanrufe aktiviert.

Auch nach diesem Update können Apple-Benutzer kostenlose und kostengünstige VoIP-Anrufe direkt von ihrer Google-Nummer über die mobile Hangouts-Anwendung für iOS und Android tätigen und empfangen (die Webversion von Hangouts ermöglicht dies bereits).

 Hangouts 2.2 für iOS (Android-Screenshots)

Warnungen von AndroidPolice dass die Erfahrung nicht problemlos ist, da Textnachrichten, die an und von Ihrer Google Voice-Nummer gesendet werden, nicht immer in Hangouts angezeigt werden.

Die Google Voice-Erweiterung für den Chrome-Browser von Google wird SMS senden können, aber keine mehr empfangen, stellt der Blog fest.

Hangouts 2.2-Änderungsprotokoll:

  • Führen Sie reine Audioanrufe mit Personen in Ihren Hangouts-Kontakten durch.
  • Enterprise-Support: Anmeldung über Google-Konto.
  • Bessere Behandlung von Missbrauch/Blockierung und Fehlerbehebungen.

Die universelle 25,1-Megabyte-App erfordert jedes iPhone, iPod touch oder iPad, auf dem iOS 6.0 oder höher ausgeführt werden kann.