SetBack ist eine großartige Möglichkeit, zu einem bevorzugten Layout des Startbildschirms zurückzukehren

 Rückschlag 2

Einer der Gründe, warum ich mich noch nie intensiv mit Designüberprüfungen beschäftigt habe, ist die Zeit, die es dauert, das Design einzurichten und meine Startbildschirmkonfiguration nach dem Testen zurückzusetzen. Viele Themen unterstützen nur bestimmte Apps und App-Symbole, daher müssen viele App-Symbole neu angeordnet werden, um das betreffende Thema angemessen zur Geltung zu bringen.

Ich kann mich nicht erinnern, wo ich den Kommentar gelesen habe, aber ein iDB-Kommentator erwähnt Rückschlag als mögliche Lösung für meine Probleme. Es behauptet, dass Sie Ihr SpringBoard-Layout problemlos wiederherstellen können. Gestern habe ich SetBack zum ersten Mal ausprobiert, und er hatte Recht, es ist die Lösung, die ich brauchte, und Sie könnten sie auch mögen.

Sobald Sie SetBack installiert haben, finden Sie auf dem Startbildschirm ein App-Symbol dafür. Starten Sie die SetBack-App und tippen Sie auf das „+“-Zeichen unten auf dem Bildschirm, um eine gespeicherte Konfiguration einzurichten.

Um SetBack zu testen, habe ich die Symbolpositionen auf meinem Startbildschirm stark modifiziert. Ich habe Apps auf verschiedene Seiten, Ordner und Bereiche auf dem Startbildschirm verschoben. Ich habe neue Ordner erstellt, einige Ordner entfernt und die Symbole im Dock geändert. Unnötig zu sagen, dass mein Startbildschirm nicht mehr so ​​aussah wie ursprünglich, was der Sinn des Tests war.

Ich habe dann SetBack erneut geöffnet und auf die Konfiguration getippt, die ich zuvor gespeichert hatte. Nachdem ich meine Wünsche bestätigt hatte, begann SetBack mit dem Wiederherstellungsprozess und bewirkte, dass mein iPhone neu gestartet wurde. Nachdem ich mein iPhone entsperrt hatte, war sofort ersichtlich, dass mein Startbildschirm-Layout wieder so war wie vor dem Start meines Tests. SetBack hat in dieser Hinsicht perfekt funktioniert.

Zusammen mit HomeScreen-Symbolen behauptet SetBack, dass es Tweak-Einstellungen, Hintergrundbilder, WinterBoard-Designs und so ziemlich alles andere wiederherstellen kann. Ich habe seine Fähigkeit getestet, Tapeten wiederherzustellen, und das lief nicht so gut. Ich habe festgestellt, dass mein iPhone auf dem Hintergrund blieb, zu dem ich gewechselt hatte, selbst bei der Wiederherstellung mit SetBack.

Denken Sie daran, dass Benutzer von iOS 8 möglicherweise auf Probleme stoßen, bei denen sie neu starten müssen, anstatt neu zu starten, um die Änderungen zu übernehmen. Ich habe versucht, neu zu starten, um zu sehen, ob ich das Hintergrundbild zum Laufen bringen kann, aber es hat immer noch nicht funktioniert.

SetBack funktionierte also nicht perfekt, aber es funktionierte perfekt in dem, was mir am wichtigsten war – der Wiederherstellung meines SpringBoard-Symbollayouts. Insofern kann ich SetBack uneingeschränkt weiterempfehlen und werde es auch in Zukunft regelmäßig nutzen. Wer weiß, vielleicht bin ich sogar eher bereit, Themen auszuprobieren, wenn ich weiß, dass ich in wenigen Sekunden schnell zu meinem bevorzugten Startbildschirm-Layout zurückkehren kann.

Was haltet ihr von SetBack? Es ist für 2,00 $ im ModMyi-Repo erhältlich. Hören Sie unten mit Ihren Kommentaren auf.