Review: iPhone 5s Slo-Mo-Videoaufnahme

 120 fps iPhone 5s

Slo-Mo-Videoaufnahmen sind das, was all die coolen Kids heutzutage machen, und wenn Sie zufällig ein glänzendes neues iPhone 5s besitzen, können Sie jetzt an dem Spaß teilnehmen.

Der Zeitlupeneffekt ist das Ergebnis von Videos, die mit einer sehr hohen Bildrate aufgenommen und dann verlangsamt werden. Dadurch können Sie Videos mit reduzierter Geschwindigkeit ohne Ruckeln haben. Das Endergebnis ist ein Zeitlupeneffekt in professioneller Qualität, den Sie und Ihre Freunde lieben werden.



Der Slo-Mo-Modus nimmt Videos mit flotten 120 fps auf. Wenn Sie sich also das Video ansehen, während Sie es über den Sucher aufnehmen, wirkt alles sehr schnell und etwas ruckelig. Sobald Sie mit der Aufnahme fertig sind, können Sie einen Scrubber verwenden, der dem Bearbeitungs-Scrubber zum Schneiden von Videos nicht unähnlich ist. Mit dem Scrubber können Sie die In- und Out-Punkte für den Zeitlupeneffekt anpassen.

Das Endergebnis war wirklich beeindruckend. Sehen Sie sich das Video oben an, in dem ich ein paar Enten herumwerfe, und Sie werden sehen, was ich meine. Offensichtlich werden diejenigen, die aktiv sind, Sport treiben und regelmäßig anderen Outdoor-Aktivitäten nachgehen, die Hauptnutznießer der neuen Technologie sein.

Apple hat es einfach gemacht, den Slo-Mo-Modus zu verwenden, und ich habe das Gefühl, dass er ein großer Hit unter den Massen sein wird. Bereiten Sie sich einfach mental auf die unvermeidliche Flut von Katzenvideos in Zeitlupe vor, die bald folgen werden.

Obwohl es kein absolutes Verkaufsargument für das iPhone 5s ist, hilft es, das Upgrade gegenüber dem ausgehenden iPhone 5 zu validieren. Es, zusammen mit dem neuen Touch-ID-Fingerabdrucksensor , Kameraqualität und allgemeine Geschwindigkeitsverbesserungen machen es eine Überlegung wert.