Redsn0w 0.9.15b3 ist mit Verbesserungen und Fehlerbehebungen erschienen

Das Dev-Team hat seine beliebte Ausbruch aus dem Gefängnis Dienstprogramm RedSn0w heute und bringt die Software auf Version 0.9.15b3. Obwohl es Apples Veröffentlichung von eng folgt iOS 6.0.1 , es scheint keine 6.0.1-spezifischen Änderungen zu enthalten.

Was es jedoch enthält, sind eine Handvoll Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die den Jailbreaking-Prozess viel reibungsloser machen sollten. Wir haben das vollständige Änderungsprotokoll nach der Pause…



Aus der Blog des Dev-Teams :

„Version 0.9.15b3 behebt den redsn0w „Fehler 2601“, den Windows-Benutzer mit der Schaltfläche „Wiederherstellen“ sahen. Es behebt auch einen verwandten Windows iTunes-Fehler 14 für zusammengefügte Dateien. Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie ein Basisband haben, wahrscheinlich Stitching vermeiden und einfach die native Wiederherstellung von redsn0w (nicht iTunes) verwenden sollten. „

Es ist noch einmal erwähnenswert, dass RedSn0w nur einige wenige Geräte mit iOS 6 jailbreaken kann, und selbst dann ist es ein Tethered-Hack. Wenn Sie es also noch nicht getan haben, lesen Sie unbedingt unsere Stand des iOS 6 Jailbreaks poste bevor du es ausprobierst.

Unabhängig davon ist es immer gut, die neueste Version von RedSn0w zu haben. Und wie immer findet ihr es bei uns Download-Seite . Für diejenigen, die Hilfe mit dem Dienstprogramm suchen, bin ich sicher, dass Jeff in Kürze ein Video-Tutorial dazu bereitstellen wird.