ReachApp verbessert seine beeindruckende echte Multitasking-Initiative weiter

 ReachApp aktualisiert

ReachApp weiterhin zu beeindrucken, indem er a bringt echtes Side-by-Side-Multitasking Erfahrung zu iOS. Obwohl es keinen Hinweis darauf gibt, wann der Tweak die Beta verlassen wird, wurde er in den letzten Wochen ständig aktualisiert und verbessert sich weiterhin in Bezug auf Stabilität und Funktionalität.

ReachApp ist definitiv bereit, fest im Rennen um die Jailbreak-Optimierung von 2015 zu sein. Sehen Sie sich einige Details der letzten paar Updates an und finden Sie heraus, warum.

 ReachApp Einheitliche Tastatur

Diese Tastatur kann sowohl die obere als auch die untere App eingeben

Vereinheitlichung ist der Name des Spiels für die letzten Aktualisierungen des Tweaks, da sowohl vereinheitlichte Tastaturen als auch eine vereinheitlichte Statusleiste (siehe oberes Bild) auftauchen. Das bedeutet, dass Sie nur eine Tastatur benötigen, um Text in eine der auf dem Bildschirm angezeigten Apps einzufügen, und Sie benötigen auch nur eine Statusleiste für beide Apps. Es ist eine sinnvolle Änderung, die die Einschränkung des Immobilienvermögens und die unnötige Duplizierung von UI-Elementen auf dem Bildschirm beseitigt.

Eine Sache, die mir gegenüber den früheren Builds von ReachApp definitiv aufgefallen ist, ist die Glätte. Die Animationen und Interaktionen mit mehreren Apps sind einfach so viel flüssiger und flüssiger als in der Vergangenheit. Das soll nicht heißen, dass es keine Bugs mehr gibt, denn davon gibt es immer noch viele, es soll nur sagen, dass sich die Optimierung nicht annähernd so abgehackt anfühlt wie in ihren ersten Builds.

 ReachApp aktualisiert

Neue Widget-Auswahloptionen verbessern die App-Auswahl

Verfeinerungen der Widget-Auswahl, die die Methode für den Zugriff auf eine zusätzliche App ist, die der geteilten Bildschirmansicht hinzugefügt werden kann, werden ebenfalls begrüßt. Sie finden jetzt die Möglichkeit, zuletzt verwendete Seiten, Seitensymbole und eine verbesserte dynamische Größenanpassung auszublenden. Neu ist auch die Möglichkeit, auf den Grabber zu tippen, um das Widget anzuzeigen. Wählen Sie erneut, um eine neue App auszuwählen, die der geteilten Bildschirmansicht hinzugefügt werden soll.

ReachApp hat im letzten Monat einige bedeutende Fortschritte gemacht, befindet sich jedoch immer noch in der Betaphase und wird daher immer noch von Fehlern behindert. Aber es ist sehr spannend, die Entwicklung dieses Konzepts zu einer wirklich funktionierenden Optimierung zu beobachten, die reale Vorteile bietet. Ich benutze ReachApp täglich und ich kann Ihnen sagen, es ist so großartig, auf mehrere Apps nebeneinander zugreifen zu können. Selbst in meinen begrenzten Tests ragen die Vorteile wie ein Daumen heraus.

Wenn Sie die neueste Version von ReachApp ausprobieren möchten, die zum jetzigen Zeitpunkt Version 0.0.3-31 ist, fügen Sie die folgende Quelle zu Cydia hinzu:

http://elijahandandrew.com/repo

Was halten Sie von ReachApp? Bist du bei allen Updates auf dem Laufenden? Wie sind eure Erfahrungen mit dem Tweak?