Perfekte Halterung für das iPhone in Leder mit der Nodus Access-Hülle

  Nodus Access Case Splash

Es ist selten, einen Fall zu finden, den ich verehre. Der größte Teil meines Zögerns rührt daher, dass ich ein iPhone-Nudist bin, was ich in den meisten meiner Artikel erwähne. Eine weitere Komplikation ist meine Verachtung für übermäßig komplizierte Designs oder Gehäuse, die das Erscheinungsbild von iOS-Geräten beeinträchtigen.

Viele Case-Unternehmen machen die meisten Dinge richtig. Das Schutzniveau ist perfekt oder das Aussehen und die Haptik sind genau richtig. Jeder macht sein Ding. Allerdings sind die meisten der vermarkteten Hüllen in meinem dritten Jahr der Zubehör-Rezensionen langweilig für mich. Tatsächlich sind meine Hardware-Überprüfungsartikel ziemlich selten, da es an wirklich neuen Fällen mangelt. Viele Unternehmen befinden sich in der dritten oder vierten Iteration genau desselben Falls, lediglich aktualisiert für den neuesten iPhone-Formfaktor.

Im krassen Gegensatz zu den alltäglichen Alltagsfällen, Knoten stellte mir ihre Access-Sammlung vor. Noch bevor ich das Produkt in den Händen hielt, dachte ich mir, hier ist eine Firma, die alles genau richtig macht. Kurz darauf plünderte ich meinen Briefkasten auf der Suche nach der iPhone 6 Plus Access-Hülle.



Achte auf details

  Nodus Access-Kante

Beginnen Sie mit vollnarbigem italienischem Leder. Allein der Geruch reicht aus, um die Sinne zu erregen. Ja, ich werde in meiner Rezension über diesen Fall schwärmen. Mit einer glatten Haptik und Oberfläche bilden die Kantennähte einen schönen Kontrast zu dem ansonsten völlig glatten Leder, abgesehen von einer kleinen Vertiefungslinie auf der Gehäuserückseite, die das iPhone in einem Betrachtungswinkel abstützen soll.

Die Größe ist an drei Seiten, gegenüber der Wirbelsäule, nur geringfügig größer als das iPhone. Ebenfalls präzise geschnitten ist der Kamera- und Blitzanschluss. Das Loch ist gerade groß genug geschnitten, um zu verhindern, dass das Gehäuse Bilder verdeckt, lässt aber keinen zusätzlichen Platz. Der Rücken von Access ist ununterbrochen. Während einige es als unpraktisch empfinden, gibt es keine offene Öffnung, die in das Leder geschnitten ist, um auf den Stummschalter zuzugreifen. Das Gehäuse muss geöffnet werden, um Ihr Gerät stumm zu schalten. Dieses kleine Opfer ist es mir wert, anstatt das Design für einen kleinen Einschnitt zu unterbrechen.

Das Gehäuse ist starr, um Stößen und Dellen standzuhalten. Werfen Sie es nicht ziellos herum, aber ich schätze die schützende Natur des steifen Gehäuses. Die geschwollene Klappe trägt auch zur Eleganz des Designs bei. Da die Hülle steif ist, öffnet sich die Vorderseite endgültig, um das iPhone freizulegen – es knittert oder verbiegt sich nicht. Die Wirbelsäule ermöglicht es dem Gehäuse, sich zum Telefonieren nach hinten zu falten, aber die Vorderseite hat keinen Hörmuschelschlitz, wie einige konkurrierende Designs. Auch hier liegt die Betonung auf dem ununterbrochenen und nahtlosen Leder.

Die ganze Eleganz könnte leicht ruiniert werden, wenn der iPhone-Installationsprozess behindert würde. Ähnliche Designs verwenden ein integriertes iPhone-Kabelbaum, bei dem das Gerät in einen Kunststoffhalter geklemmt wird, der in eine Lederhülle eingegossen ist. Andere Konkurrenten verwenden eine 3M-Klebevariante, auf die das iPhone tatsächlich geklebt wird. Beim Entfernen von iPhones von dieser Art von Klebematerial ist es äußerst schwierig, es zu lösen, und es bleiben immer Rückstände zurück, unabhängig von der Behauptung „keine Rückstände“. Darüber hinaus sind diese Arten von Geräteanwendungen nicht wiederverwendbar.

  Nodus Access Case MicroSuction

All das soll noch einmal sagen, Nodus hat es perfekt gemacht. Unter Verwendung einer Technologie, die manchmal auf iPhone-Docks zu finden ist, implementierte Nodus eine Mikrosaugtechnologie in ihr Gehäuse. Mikro-Saugnäpfe verwenden Millionen winziger Vertiefungen, um eine Verbindung mit der flachen Geräterückseite herzustellen. Das Pad hält das iPhone rückstandsfrei fest, da kein Gel-Klebematerial vorhanden ist. Es gibt nur winzige mikroskopisch kleine Vertiefungen, die eine Saugverbindung zum Gerät bilden.

Um das Gerät herauszuholen, heben Sie es einfach vom Saugnapf ab. Die Neuinstallation ist genauso einfach. Richten Sie das iPhone aus und drücken Sie fest darauf. Manchmal sammeln die Mikro-Saugnäpfe eine kleine Menge Staub, wenn sie nicht verwendet werden. Befeuchten Sie einfach Ihren Finger und reiben Sie das Fasten weg. Das Kissen wird nicht beeinträchtigt. Das iPhone kann ohne Beeinträchtigung der Saugfläche beliebig oft befestigt und wieder befestigt werden. Auf der linken Seite ist ein zusätzlicher Mikrosaugnapf angebracht, der die Klappe auf dem iPhone-Bildschirm geschlossen hält. Für vollständige Details, die Nodus-Bedienungsanleitung kann von Interesse sein.

Fazit

  Nodus Access-Lookbook

Ich habe die Hülle Mitte Oktober erhalten und sie bereits mehr als jede andere iPhone-Hülle verwendet, die ich seit dem iPhone 4 besitze oder rezensiert habe. Das Mikro-Saug-Design hat mich überhaupt erst überzeugt. Ein elegantes, einfaches Gehäuse ist von größter Bedeutung. Ein minimalistisches Design wird durch die Möglichkeit vereinfacht, ein iPhone schnell in die Hülle zu legen und wegzugehen. Es gibt weder Gele noch Klebstoffe, um Dinge zu verkleben. Das italienische Leder ist wirklich erstklassig und der maßgeschneiderte Schnitt verhindert, dass ein ansonsten bereits großes iPhone 6 Plus zu dick wird.

Schließlich hat Nodus den Formfaktor nicht weiter verkompliziert, indem es eine Brieftasche gemacht hat. Abgesehen von einer einzigen Tasche ist es nicht beabsichtigt, die Access-Hülle zu einem Brieftaschenersatz zu machen. Wieder eine tolle Aktion. Das Wildleder-Interieur steckt in der kleinen Innenhülle, die nur ein paar Visitenkarten, einen Dollarschein oder vielleicht eine Kreditkarte aufnehmen kann.

Rabatt-Update – Vielen Dank an Nodus für die Bereitstellung von 20 % Rabatt für unsere Leser! Geben Sie beim Bezahlvorgang einfach „idownload20“ ein! Das Angebot gilt bis zum 31.12.

Elegantes Design und durchdachte Kreativität machen den Nodus unabhängig vom Preis zu einem Muss. Bei 49,99 £ (78 $) für iPhones 6, 5/s, der Preis ist gut mit der Konkurrenz abgestimmt. Der Stich wird für Nicht-Pfund-Käufer kommen, wo der Wechselkurs den Preis in die Höhe treibt. Wenn Sie eine spezielle Hülle für Ihr iPhone mit erstklassiger Optik und Haptik benötigen, hat Nodus die Access-Hülle perfektioniert. Dies ist zweifellos das Ergebnis ihrer getriebenen Aufmerksamkeit, die sich auf den einzigen Fall in ihrer Sammlung konzentriert.