Multify: eine fantastische neue Multitasking-Optimierung für iOS 8

 Multipliziere 3

Hin und wieder taucht eine große Optimierung auf, die mich mehr begeistert als die meisten anderen, und Multify – eine neue Optimierung von John Corbett und Joel Einbinder – erfüllt diese Kriterien bis zum Abschlag. Multify ist eine bevorstehende Optimierung, die iOS echtes Multitasking in einem benutzerfreundlichen und überraschend stabilen Paket bietet. Ja, andere Optimierungen haben in der Vergangenheit versucht, ähnliche Dinge zu tun, aber dies ist bei weitem die beste Implementierung, die ich bisher gesehen oder verwendet habe.

Auf den ersten Blick könnte man meinen, Multify sei ein AppHeads Klon, aber nach einiger praktischer Zeit ist es leicht zu erkennen, dass dies nicht der Fall ist. Multify ist viel mehr auf Multitasking mit mehreren Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm ausgerichtet. Das ist zum Teil dem Bearbeitungsmodus des Tweaks zu verdanken, mit dem Sie die Größe und Position Ihrer Apps im Handumdrehen anpassen können. Es ist durchaus möglich, zwei, drei oder vier Apps gleichzeitig auszuführen, und Sie können mit allen nebeneinander interagieren.



Was Multify erfolgreich macht, ist seine Einfachheit. Es verwendet drei Multitasking-Gesten, um alle seine Aufgaben auszuführen.

  • Aktivierungsgeste starten: Ruft den Multify-Launcher auf
  • Aktivierungsgeste bearbeiten: Ermöglicht es Ihnen, die Größe von Apps in der Multify-Ansicht zu ändern und zu verschieben
  • Geste zum Öffnen der App-Aktivierung: Nimmt die aktuell geöffnete App und platziert sie in der Multify-Ansicht

Sobald Sie den Multify Launcher öffnen, erscheint ein „+“-Symbol auf dem Bildschirm. Wenn Sie auf das Symbol tippen, können Sie die Multify-App-Auswahloberfläche öffnen. Von dort aus können Sie jede App auf Ihrem Gerät öffnen, wobei bevorzugte Apps oben auf dem Bildschirm angeheftet werden.

 Multipliziere 2

Ein schwebender Avatar für jede App wird in der Nähe des Launcher-Symbols angezeigt, und Sie können den Launcher zusammen mit allen Anwendungs-Avataren auf jeder Seite des iPhone-Bildschirms verschieben und anheften. Sie können dann auf den Stapel von App-Avataren tippen, um sie zu erweitern, und auf einen einzelnen App-Avatar tippen, um die App in der Multify-Ansicht zu starten.

Die Multify-Ansicht eignet sich hervorragend, um schnell durch Anwendungen zu blättern. Es ist viel schneller als die Verwendung von Multitasking auf dem iPhone und wohl schneller als die Multitasking-Gestenfunktion des iPad.

Das wirklich beeindruckende Feature ist jedoch der Bearbeitungsmodus von Multify. Wie bereits erwähnt, ermöglicht Ihnen der Bearbeitungsmodus das Verschieben und Ändern der Größe von Apps. Dadurch können Sie mehrere Apps gleichzeitig nebeneinander auf dem Bildschirm ausführen. Sie können beispielsweise ein YouTube-Video abspielen lassen, während Sie Tweetbot durchsuchen und Reddit lesen. Es ist ein mächtiges Zeug.

 Multiplizieren Sie die Einstellungen

Die Einstellungen des Tweaks enthalten eine Handvoll Anpassungsoptionen, wie die Möglichkeit, die Hintergrundfarbe und den Stil der Multify-Oberfläche festzulegen. Sie können Ihre Lieblings-Apps auch in den Einstellungen festlegen und natürlich die drei Aktivierungsgesten des Tweaks festlegen.

Aber es gibt keine Bootsladung von Einstellungen, um den Benutzer zu überwältigen, und das weiß ich zu schätzen. Bei einer Optimierung wie dieser, die so viele neue Konzepte enthält, ist es wichtig, dem Benutzer den Einstieg zu erleichtern, und Multify tut genau das.

Ich freue mich wirklich auf den Tag (bald), an dem Sie Multify ausprobieren können. Sie können es für 4,99 $ im BigBoss Repo bekommen. Angesichts dessen, was es tut, wie stabil es ist und wie viel Arbeit zweifellos in diese Version geflossen ist, würde ich sagen, dass das ein fairer Preis ist.

Was halten Sie von Multify? Ton aus in den Kommentaren unten.