Mit Piano Passcode können Sie Ihr iPhone entsperren, indem Sie eine bekannte Melodie spielen

 Piano-Passcode vorgestellt

Nach etwas necken , Piano Passcode ist endlich im Cydia Store angekommen, und ich kann bestätigen, dass es ziemlich süß ist. Der Jailbreak-Tweak, den ich in den letzten Tagen getestet habe, ermöglicht es Ihnen, das Sperrbildschirm-Passcode-Sicherheitssystem des iPhones mit 7 Klaviertasten zu ersetzen oder zu erweitern.

Jede der Tasten erzeugt einen unverwechselbaren Klang, genau wie Sie es von einem Klavier erwarten würden. Es ist nicht perfekt, aber wenn es richtig verwendet wird, kann es den iOS-Sperrbildschirm gut aufpeppen. Werfen Sie einen Blick ins Innere, während ich die Besonderheiten von Piano Passcode aufschlüssele und Ihnen zeige, wie Sie es so konfigurieren, dass es für Sie funktioniert.

Wenn Sie Piano Passcode zum ersten Mal installieren, wird der Tweak mit einem Passcode von 1234567 konfiguriert. Diese Nummer entspricht jeder der verschiedenen Tasten auf der Tastatur. Das bedeutet, dass Sie bei der Erstinstallation einfach die linke Taste drücken und sich bis zur letzten Taste auf der rechten Seite bewegen, um Ihr Gerät zu entsperren.

Wenn Sie eine bestimmte Melodie spielen möchten, kann die Konfiguration des Piano-Passcodes ziemlich schwierig sein. Das liegt daran, dass Sie in den Tweak-Einstellungen keine Melodie spielen, sondern stattdessen eine Zahlenfolge eingeben, die den Tasten auf der Tastatur entspricht. Wenn es einen großen Kritikpunkt gibt, den ich an dieser Optimierung habe, dann ist es dieser. In einer zukünftigen Version wäre es schön, wenn es eine Tastatur enthalten würde, die in der App „Einstellungen“ gespielt werden kann. Auf diese Weise könnten Sie Passcodes basierend auf tatsächlichen Melodien und nicht nur auf Zahlen erstellen.

Einstellungen

Piano Passcode enthält ein Einstellungsfeld zum Konfigurieren des Passcodes und anderer Einstellungen. Auf der ersten Seite des Bedienfelds in der App „Einstellungen“ können Sie die Optimierung ein- oder ausschalten. Sie finden auch einen Abschnitt zum Aktivieren eines sicheren Modus, der die Kompatibilität von Piano Passcode mit anderen sicherheitsbasierten Jailbreak-Optimierungen wie iCaughtU unterstützt.

 Piano-Passcode-Einstellungen

Eine praktische Respring-Schaltfläche befindet sich direkt im Einstellungsfenster des Tweaks, und es wird dringend empfohlen, dass Sie einen Respring ausführen, wenn Sie eine der Tweak-Einstellungen oder die Passcode-Einstellungen von iOS ändern. Apropos iOS-Passcode, Piano Passcode funktioniert technisch gesehen, wenn es in Verbindung mit einem Stock-Passcode verwendet wird, aber es wird sicherlich nicht empfohlen. Wenn Sie beide aktivieren, erscheint ein kleines „x“-Symbol in der oberen rechten Ecke des Pianos, mit dem Sie die normale Passcode-Entsperrung umschalten können.

 Piano-Passcode-Konfig

Während ich in der Lage war, den Passcode in Verbindung mit dem Piano-Passcode auf Video zum Laufen zu bringen, hatte ich einige Probleme, als ich versuchte, beide zu verwenden, während ich nicht auf Sendung war. Der Piano-Passcode, den ich eingestellt hatte, funktionierte nicht mehr, nachdem ich ihn mit dem standardmäßigen iOS-Passcode verwendet hatte. Meine Empfehlung? Halten Sie sich entweder an den standardmäßigen iOS-Passcode oder den Piano-Passcode, aber verwenden Sie nicht beide.

Insgesamt fand ich, dass Piano Passcode eine großartige Möglichkeit ist, das Entsperren des iOS-Sperrbildschirms aufzufrischen. Die Einrichtung der eigentlichen Klaviermelodien könnte etwas intuitiver sein, aber ansonsten ist es eine großartige Optimierung, die gut funktioniert, wenn sie im Standalone-Modus verwendet wird.

Piano Passcode ist jetzt für 0,99 $ im BigBoss Repo von Cydia erhältlich. Wenn Sie sich für eine Probefahrt entscheiden, kennen Sie die Übung. Lassen Sie uns im Kommentarbereich unten wissen, was Sie darüber denken.