Mit Duet Display können Sie iPhone oder iPad ohne Verzögerung als zusätzliches Display für Ihren Mac verwenden

  Duet Display-Teaser 002

Obwohl Duett-Anzeige ist nicht die erste App, die es Ihrem iOS-Gerät ermöglicht, als zusätzliches Display für Ihren Mac zu fungieren (Shape’s $10 iDisplay fällt mir ein), es ist die erste App, die die Bildschirmerweiterung richtig gemacht hat.

Die Software wurde von ehemaligen Apple-Ingenieuren entwickelt, die drei Jahre lang im Unternehmen auf dem iPad und dem iMac gearbeitet haben, und liefert ein Retina-Display mit ruckelfreien 60 Bildern pro Sekunde ohne jegliche Verzögerung.

Mit der Touch-Steuerung sorgt Duet Display für unterhaltsame und reibungslose Interaktionen mit Ihrem Mac und nutzt gleichzeitig die Tatsache, dass ein zusätzliches Display die Produktivität erhöht, indem es Ihnen bis zu 48 Prozent mehr Pixel zum Arbeiten gibt.

Anders als das iDisplay von Shape, das die drahtlose Bildschirmfreigabe unterstützt, beseitigt Duet Display die lästige Verzögerung, indem es erfordert, dass ein iOS-Gerät über Lightning oder das 30-Pin-Kabel mit einem Mac verbunden ist.

Es ist fast so, als hätte die App Ihr ​​iPad über den Bildschirm mit einer Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln, entweder im Hoch- oder Querformat, in eine Art Apple Cinema Display verwandelt.

Ihr Mac sieht ein iPad oder iPhone mit Duet Display als sekundäres Display, sodass Sie so ziemlich alles tun können, was Sie normalerweise mit einem externen Display tun würden, das im erweiterten Desktop-Layout an den Mac angeschlossen ist.

  Duet Display-Teaser 001

Sie können beispielsweise Finder-Fenster auf ein iPad ziehen, das Dock und die Menüleiste auf dem sekundären Display aktivieren, Bilder in Photoshop auf dem Mac bearbeiten, während Sie die Photoshop-Steuerelemente auf einem iOS-Gerät immer zur Hand haben, die Displays in den Systemeinstellungen neu anordnen, ziehen jede Mac-App zum und vom sekundären iOS-Display in Mission Control und mehr.

Und mit dem Multi-Touchscreen des iPad können Sie auf die Bedienelemente von Mac-Apps tippen, durch die auf das zweite Display gezogenen Fenster scrollen und vieles mehr. YouTube-Videos in Safari und Chrome für Mac sowie Mac-Spiele, die im Vollbildmodus auf dem iPad-Display ausgeführt wurden, funktionierten in meiner kurzen praktischen Zeit mit der App ohne Schluckauf.

Bevor Sie Duet Display verwenden können, müssen Sie zunächst einen Mac-Client installieren, der mit der iOS-App kommuniziert und Ihren Desktop streamt. Die Desktop-App wird Sie um Erlaubnis bitten, einen zweiten Anzeigetreiber zu erstellen und dann Ihren Computer neu zu starten.

„Duet ist von Apple zertifiziert, Grafiktreiber zu erstellen, und dies wird Ihre ursprünglichen Anzeige- oder Systemeinstellungen nicht beeinträchtigen“, versichert eine Aufforderung.

  Duet Display Mac-Client

Der kostenlose Desktop-Client für OS X ist verfügbar für unter diesem Link herunterladen . Es befindet sich in der Menüleiste des Mac und bietet die Wahl zwischen normalen und Retina-Bildschirmen sowie einer Bildwiederholfrequenz von 30 Hz und 60 Hz.

Sie benötigen ein neueres Mac-Modell, um das Display mit Retina-Auflösung zu betreiben. Duet Display ist die erste iPad-Bildschirmspiegelungs-App, die nicht scheiße ist, und ich würde von ganzem Herzen empfehlen, es auszuprobieren.

Wenn Sie auf dem Launching Duet-Bildschirm hängen bleiben, drehen Sie einfach Ihr Gerät auf den Kopf oder schließen Sie die App und starten Sie sie neu. Duet Display hat einige Probleme auf Yosemite-Macs, die den schwarzen quadratischen Hintergrund um die Volumengrafik herum verursachen, während der OS X-Client ausgeführt wird.

Das ist ein bekannter Fehler in Yosemite und sie sind bereits darauf, sowie auf einigen Problemen mit iOS-Geräten mit iOS 5.1.1. Und ja, sie erwägen, in Zukunft eine Windows-Version des Clients zu erstellen.

Duet Display erfordert einen Mac mit OS X 10.9+ und unterstützt alle iPhone- und iPad-Modelle mit iOS 5.1.1 oder höher. Laden Sie Duet Display zum Einführungspreis von 10 $ herunter , aber nur am Tag der Markteinführung, da der Preis nach 24 Stunden auf 14,99 $ pro Stück steigen wird.