Mimir: eine Optimierung zum gleichzeitigen Ausführen mehrerer Apps unter iOS 8.3 und 8.4

 Mirmir iOS 8.4 Multitasking-Optimierung

Mirmir (ehemals Mimir) ist neu Jailbreak-Optimierung von Ethan Arbuckle und Liam Thynne, mit dem Sie mehrere Apps gleichzeitig auf Ihrem iPhone oder iPad ausführen können. Ich konnte vier Apps nebeneinander mit minimaler Verlangsamung auf meinem iPad Air 2 ausführen. Es war ziemlich beeindruckend.

Mirmir verwendet sein eigenes integriertes Gestensystem zum Aufrufen, aber es funktioniert auch mit Activator. Wenn Sie nach einer echten Multitasking-Optimierung für iOS 8 suchen, dann suchen Sie nicht weiter. Sehen Sie sich unsere vollständige Video-Komplettlösung für alle saftigen Details an.

Sobald Sie Mirmir installiert haben, können Sie es sofort verwenden, indem Sie einfach eine App öffnen und von der oberen linken Ecke der App nach unten wischen. Dadurch wird die App verkleinert und wechselt in den Multitasking-Modus. Mirmir enthält ein wunderschönes integriertes Tutorial zum Halten der Hand, das Ihnen genau zeigt, was zu tun ist, was die Verwendung auf Anhieb erleichtert.

Der Multitasking-Modus fügt der App eine kleine graue Titelleiste hinzu. Mit dieser Titelleiste können Benutzer Apps über den Bildschirm ziehen oder darauf tippen, um zusätzliche Optionen anzuzeigen.

 Mimir-Fenstergröße ändern

Wenn Sie auf die Titelleiste einer App tippen, werden Ihnen Optionen zum Maximieren, Minimieren und Schließen der App angezeigt. Sie können auch einfache Pinch-Gesten verwenden, um die Größe der App manuell zu ändern, und auf die Ausrichtungsschaltfläche tippen, um zwischen Hoch- und Querformat für die App zu wechseln.

Mirmir enthält eine eigene gut gestaltete Einstellungs-App, die Sie in die Einrichtung des Tweaks führt. Dort können Sie eine ganze Reihe interessanter Optionen konfigurieren und umkonfigurieren. Einige der Optionen umfassen die Standardausrichtung, die Standardfenstergröße und die minimierte Größe, die Aktivierungsmethode und -empfindlichkeit sowie die Möglichkeit, die Statusleiste, den Titeltext und mehr auszublenden.

 Mimir-Einstellungen

Auf meinem iPad Air 2 lief Mirmir wie ein Weltmeister. Ich denke, Sie können das dem kräftigen Prozessor und vor allem den 2 GB RAM zuschreiben. Dieser zusätzliche RAM macht einen großen Unterschied.

Auf meinem iPhone 6 Plus konnte ich ein paar Apps nebeneinander ausführen, aber mehr als zwei verursachten eine merkliche Verzögerung. Es führt auch dazu, dass mein Gerät ziemlich warm läuft, was zu erwarten ist.

 Mimir-Demo

Mein größtes Problem bei Mirmir sind vielleicht die Tippziele für die Titelleisten, insbesondere auf dem iPhone. Selbst wenn ich die Empfindlichkeit erhöhte, hatte ich Probleme, die Titelleisten genau zu treffen, um Apps auf dem Bildschirm zu verschieben. Um die Wahrheit zu sagen, meine Finger sind wahrscheinlich etwas größer als der Durchschnitt, das könnte damit zusammenhängen, aber ich glaube, dass dies ein Bereich ist, in dem Verbesserungen vorgenommen werden können.

Insgesamt bin ich von Mirmir beeindruckt, besonders auf dem iPad, wo ich problemlos vier Apps gleichzeitig ausführen konnte. Obwohl ReachApp macht einen tollen Job mit Dual-App-Multitasking, in Ermangelung einer funktionierenden Multiplizieren Unter iOS 8.3 oder iOS 8.4 sind unsere Möglichkeiten für Multitasking mit mehr als 2 Apps begrenzt. Mirmir füllt diese Lücke ziemlich gut aus.

Sie können Mirmir jetzt für 3,99 $ bei BigBoss herunterladen. Was denkst du darüber? Ton aus in den Kommentaren unten.