Jailbreak iPhone 3.1.3 mit PwnageTool

  pwnagetool

Das Dev-Team hat PwnageTool 3.1.5 erst vor wenigen Stunden veröffentlicht. In diesem Handbuch und Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie es verwenden PwnageTool zu Jailbreak-iPhone 3.1.3 .

Bevor wir auf die Details eingehen, lesen Sie bitte unbedingt Dieser Artikel vom Dev-Team. Es wird Ihnen erklären, was Sie tun können und was nicht. Es ist eine sehr wichtige Information, die Sie nicht übersehen sollten.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt Ihr iPhone auf Firmware 3.1.3 aktualisiert haben, haben Sie auch Ihr Basisband auf 05.12.01 aktualisiert. Wenn dies der Fall ist, können Sie einen Jailbreak durchführen Downgrade auf 3.1.2 zuerst, aber Sie können nicht entsperren.

PwnageTool jailbreakt die folgenden 3.1.3-Geräte:

  • iPhone 2G
  • iPhone 3G
  • iPhone 3GS (altes Bootrom)
  • iPod-Touch 1G
  • iPod Touch 2G (altes Bootrom)

Wenn Ihnen das Entsperren egal ist, RedSn0w ist immer noch ein einfacher und schneller Weg zum Jailbreak.

Beachten Sie, dass dieses Tutorial zum Jailbreak des iPhone 3.1.3 mit PwnageTool nur für Mac und Mac gilt. Es gibt keine Windows-Version von PwnageTool und sie wird höchstwahrscheinlich nie eine sein. Wenn Sie keinen Mac haben, fragen Sie herum und sehen Sie, ob ein Freund von Ihnen Ihnen helfen und eine benutzerdefinierte Firmware für erstellen kann.

Bitte stellen Sie noch einmal sicher, dass Sie Lesen Sie die Informationen des Dev-Teams . Es wird die meisten Ihrer Fragen beantworten.

Wie man iPhone 3.1.3 mit PwnageTool jailbreakt

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Wenn nicht, laden Sie es herunter und installieren Sie es, und starten Sie dann Ihren Computer neu. Stellen Sie jetzt sicher, dass Sie Ihr iPhone sichern, indem Sie es mit iTunes synchronisieren, falls etwas schief geht.

Schritt 2: Laden Sie PwnageTool 3.1.5 und Ihre iPhone-Firmware von unserer herunter Download-Seite . Speichern Sie diese 2 Dateien auf Ihrem Desktop.

Schritt 3: Starten Sie PwnageTool. Es sollte Ihnen eine Warnmeldung geben. OK klicken.

Schritt 4: Wählen Sie „Expertenmodus“.

Schritt 5: Wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie dann auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 6: Wenn PwnageTool die richtige IPSW-Datei nicht automatisch findet, klicken Sie auf „Nach IPSW suchen“ und suchen Sie sie (sie sollte sich auf Ihrem Desktop befinden).

Schritt 7: Sie haben nun mehrere Möglichkeiten. Wählen Sie „Allgemein“ und klicken Sie auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 8: Unter „Allgemeine Einstellungen“ haben Sie die Möglichkeit, das Telefon zu aktivieren oder nicht. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, also lesen Sie ihn bitte sorgfältig durch.

Wenn Sie einen Vertrag mit einem offiziellen Netzbetreiber haben (z. B. AT&T in den USA oder Orange in Frankreich usw.), aktivieren Sie ihn nicht.

Wenn Sie keinen Vertrag mit einem offiziellen Anbieter haben (d. h. Sie möchten ihn für einen anderen Anbieter freischalten), müssen Sie ihn aktivieren. Dann müssen Sie installieren UltraSn0w oder BlackSn0w von Cydia, um das Telefon vollständig zu entsperren.

Sie werden wissen, dass Sie nicht die richtige Option gewählt haben, wenn Sie nach dem Jailbreak kein Signal haben.

Sie müssen nicht, aber ich schlage vor, die Größe der Root-Partition auf etwa 700 MB zu erhöhen, nur um auf der sicheren Seite zu sein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 9: Sie gelangen nun zu den „Bootneuter-Einstellungen“. Alle sollten ausgegraut sein. Klicken Sie auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 10: Sie gelangen nun zu den „Cydia-Einstellungen“. Von hier aus können Sie Pakete herunterladen, damit Sie dies später nicht manuell tun müssen. Beispielsweise können Sie WinterBoard herunterladen, das während des Pwnage-Prozesses installiert wird. Lassen Sie uns die Dinge einfach halten und diesen Schritt überspringen, der nicht notwendig ist. Klicken Sie auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 10: Sie gelangen nun zu den „Benutzerdefinierten Paketeinstellungen“. Stellen Sie sicher, dass „Cydia“ ausgewählt ist.

Schritt 11: Sie gelangen nun zu den „Einstellungen für benutzerdefinierte Logos“. Sie können die Standardlogos (siehe unten) oder Ihre eigenen Logos hinzufügen. Wenn Sie Ihre eigenen hinzufügen möchten, stellen Sie sicher, dass die Bilder nicht größer als 320 x 480 sind.

Schritt 12: Wir sind fast fertig! Sie müssen nun das benutzerdefinierte IPSW erstellen. Klicken Sie auf „Build“ und dann auf den blauen Pfeil, um fortzufahren.

Schritt 13: Speichern Sie Ihr benutzerdefiniertes IPSW auf Ihrem Desktop.

Schritt 14: PwnageTool beginnt nun mit der Erstellung Ihres benutzerdefinierten IPSW. Seien Sie geduldig… Es kann bis zu 15 Minuten dauern.

Schritt 15: PwnageTool wird Sie fragen, ob Ihr iPhone schon einmal pwned wurde. Wenn Sie sich nicht sicher sind, klicken Sie einfach auf NEIN.

Schritt 16: Wenn Ihr iPhone zuvor einen Jailbreak hatte, können Sie mit Schritt 19 fortfahren. Wenn Ihr iPhone noch keinen Jailbreak hatte, befolgen Sie die folgenden Anweisungen. Wenn Ihr iPhone noch nicht an Ihren Computer angeschlossen ist, schließen Sie es an. Öffnen Sie iTunes nicht. Wenn iTunes automatisch gestartet wird, schließen Sie es. PwnageTool liefert nun die Payload aus.

Schritt 17: Nach erfolgreicher Bereitstellung der Nutzlast versetzt PwnageTool Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus. OK klicken.

Schritt 18: iTunes sollte mit der Meldung erscheinen, dass es ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat und dass Sie es wiederherstellen müssen. OK klicken.

Schritt 19: Wir werden Ihr iPhone mit der von Ihnen erstellten benutzerdefinierten IPSW wiederherstellen. Bei iTunes, Halten Sie die „Alt/Wahl“-Taste gedrückt und klicken Sie gleichzeitig auf „Wiederherstellen“. Klicken Sie NICHT auf „Wiederherstellen“, ohne die „Alt/Option“-Taste gedrückt zu halten! Ein Dialogfeld wird eingeblendet und Sie können die von Ihnen erstellte benutzerdefinierte IPSW-Datei auswählen, die auf Ihrem Desktop gespeichert wurde.

Schritt 20: Navigieren Sie zum Ordner „Jailbreak“ und wählen Sie die von uns erstellte benutzerdefinierte IPSW aus.

Schritt 21: iTunes stellt Ihr iPhone jetzt mit der benutzerdefinierten Firmware wieder her, was eine Weile dauern kann, also entspannen Sie sich. Wenn Sie fertig sind, wird Ihr iPhone neu gestartet und Sie haben jetzt ein iPhone mit Jailbreak.

Das ist es! Ihr iPhone 3.1.3 sollte dank der guten Arbeit des Dev-Teams und von PwnageTool vollständig jailbreakt sein.

Stellen Sie in Zukunft sicher, dass Sie Ihre iPhone-Firmware nicht aktualisieren, wenn eine neue herauskommt. Es wird viele Probleme vermeiden. Außerdem sind diese Updates sehr geringfügig und nutzlos. Für das, was es wert ist, bin ich immer noch auf iPhone OS 3.0 und glücklich darüber.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.