iMessage wird Teil von iChat von Mac OS X Lion?

Als iMessage im Juni zum ersten Mal von Apple angekündigt wurde, waren wir alle sehr aufgeregt. Die Aussicht, SMS durch etwas mehr 21. Jahrhundert zu ersetzen, spricht uns alle an, und die Abschaffung dieser lächerlichen Netzbetreibergebühren ist ein gewisser Bonus.

Was iMessage wirklich von den meisten Alternativen und insbesondere von SMS abheben würde, ist die Fähigkeit, Nachrichten von Computern sowie unseren iPads, iPod touch und iPhones zu senden und zu empfangen. Derzeit ist das nicht möglich, aber wie wir bereits deutlich gemacht haben, gibt es andere Lösungen bieten bereits überzeugende Alternativen .



Neuer Code, der in der iChat-Version von OS X Lion entdeckt wurde, deutet darauf hin, dass iMessage möglicherweise tatsächlich auf den Desktop kommt …

MacRumors hat einen Codefleck erhalten, den ein Entwickler tief in der Version von iChat entdeckt hat, die mit Lion geliefert wird. Es ist erwähnenswert, dass dieser Code in früheren Versionen nicht vorhanden war – er ist völlig neu.

„@interface IMMessage: NSObject
{
IMHandle * _sender;
IMHandle * _subject;
NSAttributedString *_text;
NSString *_plainBody;
NSDate *_time;
NSDat *_timeDelivered;
NSDat *_timeRead;”

Der verdächtige Code erwähnt die Zustände „timeRead“ und „timeDelivered“, die in keinem der aktuellen Protokolle von iChat unterstützt werden. Können Sie erraten, was tut unterstütze sie? Ich wette du kannst.

Es wäre keine Überraschung, wenn Apple iMessage zu iChat bringen würde. Tatsächlich wäre es wahrscheinlich überraschender, wenn sie es nicht täten. Aber wenn man Apple kennt, ist alles möglich!

Würden Sie iMessage als Vollzeitersatz für das Chat-Protokoll verwenden, das Sie derzeit verwenden, oder sind Sie eher ein Typ oder eine Frau von AIM/Gtalk/MSN?