Halten Sie Ihr iPhone während der Fahrt mit dem Lightning-Autoladegerät von AmazonBasic aufgeladen

 Lightning-Autoladegerät von AmazonBasics

Sie haben vielleicht bemerkt, wie viel Saft benötigt wird, um Google Maps oder die Maps-App auf iOS auszuführen. Wenn Sie über eine lange Strecke fahren, möchten Sie Ihre Karten-App nicht die ganze Zeit geöffnet lassen, es sei denn, Sie können während der Fahrt aufladen.

AmazonBasics verfügt über ein MFi-zertifiziertes Lightning-Autoladegerät, mit dem Sie auch auf einer langen Autofahrt mit Strom versorgt bleiben, während Spotify die ganze Zeit im Hintergrund läuft.

Das Ladegerät wird direkt an den DC-Adapter Ihres Autos angeschlossen (bei den alten Leuten auch als Zigarettenanzünder bekannt). Am anderen Ende befindet sich ein Spiralkabel und ein Lightning-Stecker, der MFi-zertifiziert ist, sodass er auch nach zukünftigen iOS-Software-Updates ordnungsgemäß funktionieren sollte.

Es ist vier Zoll lang und ein Zoll breit, was ziemlich viel Platz einnimmt, aber Autoladegeräte sind in der Regel etwas sperrig.

Es unterstützt einen 2,1-A-Ausgang für schnelles Aufladen, selbst mit der fortschrittlichen Technologie des iPhone 6. Es ist stark genug, um ein iPad Air 2 aufzuladen.

Das Spiralkabel bleibt unter normalen Bedingungen eingezogen, kann aber auf 3,9 Fuß gestreckt werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie regelmäßig ein langes Kabel benötigen, sollten Sie stattdessen das 1,50 m lange Modell mit geradem Kabel verwenden, da das Spiralkabel in der kürzeren Position ruht und sich nur verlängert, wenn es vom Benutzer gedehnt wird.

Das Lightning-Autoladegerät von AmazonBasic ist in Schwarz erhältlich und bei Amazon für 14 US-Dollar erhältlich.

Was haltet ihr von diesem Autoladegerät? Bevorzugen Sie es einem universellen USB-Ladegerät?