GroupMe trennt normale Nachrichten-App-Gespräche von Gruppengesprächen

 GroupMe

Finden Sie Ihre Nachrichten-App zu unübersichtlich? Vielleicht ist es die Mischung aus Gruppennachrichten in Kombination mit normalen Eins-zu-Eins-Nachrichten, die das Sitzen so erscheinen lässt.

GroupMe ist ein neues Jailbreak-Optimierung Das kann viel dazu beitragen, die Nachrichten-App zu entrümpeln. Es trennt Gruppennachrichten von normalen Nachrichten mithilfe von Registerkarten am unteren Rand der Nachrichten-App-Oberfläche. Sehen Sie sich unsere Video-Komplettlösung an, um eine ausführliche Erklärung zu erhalten.

Nach der Installation finden Sie ein neues Einstellungsfenster in der Stock-Settings-App für GroupMe. In den Einstellungen des Tweaks sehen Sie einen Kill-Schalter zum spontanen Aktivieren oder Deaktivieren des Tweaks.

Nachdem Sie GroupMe aktiviert haben, öffnen Sie die Standardnachrichten-App, und Sie sehen zwei Registerkarten am unteren Rand der Benutzeroberfläche – Nachrichten und Gruppen. Sie können weiterhin das Suchfeld verwenden, das oben auf den Registerkarten „Nachrichten“ und „Gruppen“ angezeigt wird, und die Suche zeigt Ergebnisse von beiden Registerkarten an.

 GroupMe

Normale Nachrichten (links) vs. Gruppennachrichten (rechts)

Als jemand, der den ganzen Tag über unzählige Nachrichten erhält, finde ich GroupMe ziemlich nett zu haben. Im Allgemeinen sind Gruppennachrichten in der Regel weniger persönlich als normale Nachrichten, daher ist es schön, wenn Ihr Cache mit normalen Nachrichten in einem eigenen kleinen Kämmerchen getrennt ist.

Das ist so ziemlich alles, was man zur Verwendung von GroupMe braucht. Es ist eine einfache Optimierung, die darauf abzielt, einzelne Nachrichten von Gruppennachrichten zu trennen.

Was halten Sie von GroupMe? Hören Sie unten mit Ihren Kommentaren zur Optimierung auf.