Fix: Safari kann die Seite nicht öffnen, da sie nicht mit dem Internet verbunden ist

Aus irgendeinem Grund spielt mein iPhone in letzter Zeit verrückt. Es scheint, dass ich jedes Mal, wenn ich es neu starte, den Flugmodus ein-/ausschalte oder einfach den Standort ändere, indem ich ein paar Kilometer fahre, meine 3G-Datenverbindung verliere.

Das offensichtlichste Symptom ist, wenn ich Safari starte, was mir sagt, dass es die Seite nicht öffnen kann und diese Fehlermeldung anzeigt: Safari kann die Seite nicht öffnen, da sie nicht mit dem Internet verbunden ist . Eine ähnliche Meldung erscheint beispielsweise, wenn ich versuche, E-Mails abzurufen. Das Problem tritt nur auf, wenn ich 3G verwende.



Ich habe dieses Problem jetzt seit ein paar Wochen und es ist unnötig zu sagen, dass es ziemlich nervig ist. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung dafür…

Die Lösung ist ziemlich offensichtlich und ich weiß schon eine Weile davon, aber aus irgendeinem Grund habe ich nicht daran gedacht, sie anzuwenden.

Um dies zu stoppen, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Ihr iPhone wird neu gestartet und Sie sollten sich jetzt über 3G mit dem Internet verbinden können.

Ich bin mir nicht sicher, was das Problem verursacht, aber ich denke, UltraSn0w ist teilweise dafür verantwortlich. Es scheint, dass dieses Problem zum ersten Mal auftrat, als ich anfing, mit meinem iPhone 4 international zu reisen und lokale Anbieter zu nutzen. Ich habe jedoch keinen Beweis, der meine Vermutung stützen könnte.

Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, hoffe ich, dass diese schnelle und einfache Lösung für Sie ausreicht.