Fast ein Drittel der neuen iOS-Spiele sind Flappy Bird-Klone

 flatterhafte Klone

Seit Entwickler Dong Nguyen sind fast drei Wochen vergangen zog Flappy Bird aus dem App Store, aber seine Präsenz in den Top-Charts ist immer noch sehr stark zu spüren. Es scheint, dass jeden zweiten Tag ein weiterer Klon von Nguyens Erfolgsspiel in der Liste der beliebtesten Apps auftaucht.

Das ist jedoch nicht allzu überraschend, wenn man bedenkt, dass laut The Guardian ein großer Teil der neuen iOS-Spiele Flappy Bird-Klone sind. Wie groß ist der Brocken? Nun, wenn man sich eine Gruppe von 300 neuen Spielen über 24 Stunden ansieht, sagt die Verkaufsstelle, dass ein Drittel FB-Fälschungen waren …



Hier ist Stuart Dredge von The Guardian mit mehr:

In den letzten 24 Stunden gingen knapp 300 neue iOS-Spiele in Apples App Store live. Fast ein Drittel von ihnen waren Klone des jüngsten App-Phänomens Flappy Bird – oder stark davon inspiriert. […]

Als ich heute meinen RSS-Reader gestartet habe, wurden seit gestern Morgen um 5 Uhr 293 neue iOS-Spiele veröffentlicht. Nachdem ich sie durchgeblättert hatte, konnte ich 95 identifizieren, die offensichtlich von Flappy Bird inspirierte Spiele sind.

Die überwiegende Mehrheit davon wird natürlich spurlos versinken. Aber zum Zeitpunkt des Schreibens fallen vier der fünf besten kostenlosen iPhone-Spiele im US-App Store in das Flappy-Genre – Flappy Wings, Hoppy Frog, Flying Cyrus – Wrecking Ball und Splashy Fish.“

Dredge fährt fort, alle 95 Bird-Klone aufzulisten, aber das werden wir hier nicht tun. Man muss nur wissen, dass die meisten ihrer Namen ziemlich lächerlich sind, von „Flappy Beard Hipster Quest“ bis „A Floppy Floppy Flying Disk in The Land of 8 Bit Retro Game“ und alles dazwischen.

 flappy_bird_screens

Was noch schlimmer ist: Wenn es 95 dieser Spiele in den App Store geschafft haben, muss man sich fragen, wie viele tatsächlich eingereicht werden. Erinnere dich daran Apple begann abzulehnen „Flappy“-Apps kurz nachdem das Original entfernt wurde, um dem Ansturm von Nachahmern Einhalt zu gebieten.

Eine Handvoll dieser Klone ist erfolgreich – 5 von ihnen belegen derzeit Plätze in der Top-10-Liste des US-App-Stores –, also glaube ich nicht, dass der Ansturm in absehbarer Zeit nachlassen wird. Was Nguyen betrifft, Er sagt, er habe keine Pläne um das Original von den Toten zurückzubringen.

Alles in allem ist es nicht schwer zu verstehen, warum Entwickler so darauf bedacht waren, Nguyens Formel nachzuahmen. Auf dem Höhepunkt seiner Popularität, Flappy Bird verdiente mehr als 50.000 US-Dollar pro Tag an Werbeeinnahmen. Nicht schlecht für ein Spiel, das er in seiner Freizeit machen konnte.