FaceTime für Dummies

  FaceTime

FaceTime ist eine neue Funktion, die von Apple auf dem iPhone 4 eingeführt wurde und Videoanrufe von Angesicht zu Angesicht von überall auf der Welt ermöglicht, solange Sie eine aktive Internetverbindung haben. Obwohl es keine bahnbrechende Technologie an sich ist, denke ich FaceTime wird Videoanrufe zu den Massen bringen.

Ich habe FaceTime mehrmals getestet und bin total verliebt in diese neue iPhone-Funktion. Gestern hatte ich ein 30-minütiges FaceTime-Gespräch mit meinem Cousin in Frankreich. Bild und Ton waren glasklar.

FaceTime ist eine sehr einfach zu verwendende Funktion, aber es scheint, dass viele Leute Fragen dazu haben, also lassen Sie mich Sie schnell durchgehen.

Sie müssen FaceTime aktivieren

Gehen Sie dazu zu Einstellungen > FaceTime > Ein. Je nach Land kann es einige Minuten dauern, bis die Funktion tatsächlich aktiviert ist. Ich schlage vor, Sie starten Ihr iPhone neu, nachdem Sie FaceTime eingeschaltet haben.

Nur iPhone 4 zu iPhone 4

FaceTime ist vorerst nur iPhone 4 zu iPhone 4. Das bedeutet, dass Ihr FaceTime-Buddy ein iPhone 4 mit aktiviertem FaceTime haben muss. FaceTime ist für Entwickler geöffnet, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass einige Anwendungen wie Skype FaceTime in ihren Apps verwenden, sodass Sie FaceTime von einem iPhone 4 auf einen Desktop-Computer übertragen können.

Nur Wifi

Während ich mir nur vorstellen kann, dass die Jailbreak-Community FaceTime erlauben wird, über 3G zu arbeiten, kann FaceTime vorerst nur über WLAN funktionieren.

FaceTime ist kostenlos

Da es nur über WLAN funktioniert, fallen keine Kosten für die Verwendung von FaceTime an. Egal was, wann, wie und wo Sie FaceTime verwenden, es ist völlig kostenlos.

Einen FaceTime-Anruf tätigen

Es gibt zwei Möglichkeiten, einen FaceTime-Anruf zu initiieren.

  1. Rufen Sie Ihren Freund wie gewohnt an. Wenn Sie beide in der Leitung sind, drücken Sie einfach das FaceTime-Symbol auf Ihrem iPhone. Ihr Freund erhält eine Einladung und wenn er sie annimmt, wird der Anruf beendet und Sie beide über FaceTime verbunden. Dies ist der beste Weg, um ein FaceTime-Gespräch zu beginnen, da Sie so überprüfen können, ob Ihr Kumpel im WLAN ist und somit für FaceTime verfügbar ist. Beachten Sie, dass FaceTime zwar kostenlos ist, Sie jedoch für die Gesprächszeit bezahlen müssen. Sobald Sie auf das FaceTime-Symbol klicken und der Anruf beendet wird, werden Ihnen keine Gebühren mehr berechnet.
  2. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Freund im WLAN ist, gehen Sie zu Ihren Kontakten, tippen Sie auf den Namen Ihres Freundes und tippen Sie auf die FaceTime-Taste. Es klingelt am anderen Ende der Leitung und wenn Ihr Freund die FaceTime-Einladung annimmt, verbindet es Sie beide.

Wechseln Sie zwischen der Front- und Rückkamera

Die Frontkamera wird standardmäßig verwendet, wenn Sie einen FaceTime-Anruf tätigen, aber Sie können auch die Rückkamera verwenden. Tippen Sie auf das Kamerasymbol unten rechts auf dem Bildschirm und Sie aktivieren die Kamera auf der Rückseite Ihres iPhones. Sie können dann teilen, was um Sie herum ist. Um zurück zur Frontkamera zu wechseln, tippen Sie erneut auf die Schaltfläche unten rechts.

Verwenden Sie eine andere App, ohne FaceTime zu verlassen

Während eines FaceTime-Anrufs müssen Sie möglicherweise etwas auf Ihrem iPhone tun. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise einen Kontakt nachschlagen oder E-Mails abrufen usw. Drücken Sie während Ihres FaceTime-Anrufs einfach die Home-Taste, und Sie werden zu Ihrem Startbildschirm weitergeleitet. Von dort aus können Sie tun, was Sie wollen. Das FaceTime-Bild wird am anderen Ende der Leitung eingefroren, aber der Ton funktioniert weiterhin. Das bedeutet, dass Ihr Freund Sie nicht sehen wird, aber Sie können trotzdem mit ihm sprechen. Wenn Sie fertig sind und zu Ihrem FaceTime-Video-Chat zurückkehren möchten, klicken Sie einfach auf die grüne Leiste oben auf Ihrem Bildschirm.

FaceTime stummschalten

Sie können sich während eines FaceTime-Anrufs stummschalten. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Stumm“ und Ihr Freund kann nicht hören, was Sie sagen, obwohl er Sie immer noch sehen kann. Sie werden immer noch sehen und hören können, was er sagt. Tippen Sie erneut auf die Schaltfläche, um die Stummschaltung aufzuheben.

FaceTime im Querformat

FaceTime funktioniert nicht nur im Hochformat. Sie können Ihr iPhone in einen 90-Grad-Winkel drehen und Ihre Unterhaltung im Querformat führen.

Bewegen Sie sich umher

Bei einem FaceTime-Anruf gibt es ein kleines Fenster auf deinem Bildschirm, das dir zeigt, was dein Freund sieht (normalerweise ist es dein Gesicht!). Sie können dieses kleine Fenster verschieben, indem Sie darauf tippen und es in eine andere Ecke verschieben.

Probieren Sie FaceTime aus

Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, FaceTime auszuprobieren, können Sie dies tun mit einem Apple-Vertreter chatten der die Funktionen von FaceTime durchgehen wird. Klick hier für weitere Informationen darüber.

Hast du noch einen anderen Tipp zu FaceTime? Wenn ja, nehmen Sie sich bitte die Zeit, es uns mitzuteilen.