Diptic Video Review: Erstellen Sie Videocollagen mit nur wenigen Klicks

  Diptisches Video 1

Ich habe das vielleicht schon in der Vergangenheit erwähnt, aber ich mache viele Bilder mit meinem iPhone. Ich mache auch gerne Videoclips, besonders von Bands. Ich möchte mein Leben so gut wie möglich dokumentieren. Vielleicht mache ich mir Sorgen, dass ich das alles eines Tages vergessen werde.

Diptisches Video ist die Nachfolgeversion von Peak Systems, dem Schöpfer von Diptisch . Damit können Sie Foto- und Videocollagen mit mehreren Clips erstellen, denen Sie einen Soundtrack hinzufügen und auf Ihren bevorzugten sozialen Netzwerkseiten teilen können …

Entwurf

Das Setup und Design von Diptic Video ist fast genau das gleiche wie Diptic. Benutzer können Fotos und Videos zu einzelnen Frames hinzufügen, nachdem sie die Vorlage für die Collage ausgewählt haben. Eine wesentliche Verbesserung bei Diptic Video besteht darin, dass Sie eine Vielzahl von Fotos und Videos hinzufügen können, die aus der Vorlage ausgewählt werden können, anstatt für jeden Frame jeweils ein Bild auswählen zu müssen.



Leider können Sie sich nicht automatisch mit Facebook, Instagram oder Flickr verbinden, um Fotos hinzuzufügen, wie Sie es mit der Nicht-Video-Version von Diptic können. Sie können jedoch Bilder und Videos aus der Kamerarolle Ihres Geräts und verschiedenen freigegebenen Alben auswählen. Sie können auch Videos oder Fotos direkt in der App aufnehmen.

Nachdem Sie Ihre Fotos und Videos geladen haben, können Sie die Größe, Form und Farbe Ihrer Ränder anpassen. Derzeit sind die Rahmenoptionen im Vergleich zu Diptic begrenzt, aber es besteht eine ziemlich gute Chance, dass in zukünftigen Updates mehr verfügbar gemacht werden.

Sie sollen auch in der Lage sein, die Wiedergabe jedes Videoclips so anzupassen, dass er rückwärts abgespielt wird. Allerdings konnte ich diese Funktion beim Testen der App nicht finden. Sie können Clips nacheinander oder alle gleichzeitig abspielen. Sie können Clips auch in einer Schleife abspielen oder nach einer bestimmten Zeit stoppen lassen.

Wenn Ihnen der in dem angezeigten Video enthaltene Ton nicht gefällt, schalten Sie ihn leiser und fügen Sie einen Titel aus der Musikbibliothek Ihres Geräts hinzu. Ihre Collage wird zu einer Multi-Frame-Montage.

  Diptisches Video 2 App-Nutzung

Wählen Sie zunächst aus den 35 verfügbaren Layouts die Vorlage aus, die Sie verwenden möchten. Layouts sind auf maximal vier Frames beschränkt. Fügen Sie Fotos und Videos hinzu, die Sie verwenden möchten, indem Sie auf „Alben“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms tippen. Sie können Ihre Sammlung nach Fotos und Videos trennen oder eine Kombination aus beidem anzeigen.

Wenn Sie von der Kamerarolle Ihres Geräts zu einem Ihrer Alben wechseln möchten, tippen Sie unten in der Mitte des Bildschirms auf „Kamerarolle“. Dadurch werden Ihre verschiedenen Alben einschließlich Ihres Fotostreams angezeigt.

Fügen Sie so viele Fotos und Videos hinzu, wie Sie möchten. Videos dürfen jedoch nicht länger als eine Minute und 20 Sekunden sein.

Wenn Sie die Fotos und Videos ausgewählt haben, die Sie verwenden möchten, werden sie automatisch in die Collage-Vorlage eingefügt. Sie können das automatische Ausfüllen von Layouts deaktivieren, indem Sie es in der Einstellungs-App Ihres Geräts ändern. Sie können auch ein neues Foto oder Video auf den Rahmen ziehen, um ein bereits vorhandenes zu ersetzen.

Sie können Bilder und Videos auf den Kopf stellen oder spiegeln, indem Sie auf das Objekt im Rahmen tippen. Wenn Sie ein Video zuschneiden möchten, tippen Sie darauf und wählen Sie das Scherensymbol aus. Videos werden auf 15-Sekunden-Clips getrimmt.

Passen Sie dann die Ränder des Rahmens an, indem Sie auf die drei Punkte (…) oben auf dem Bildschirm tippen. Tippen Sie auf die Registerkarte Rahmen und passen Sie die Dicke und Rundheit der Rahmen an, indem Sie den Schieberegler nach links oder rechts ziehen. Sie können auch die Farbe, Helligkeit und den Kontrast der Rahmen für ein individuelles Aussehen ändern.

Wenn Sie eine Collage ausschließlich mit Bildern erstellen, können Sie für weitere Effekte einen von 14 Filtern hinzufügen. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf das Symbol, das wie ein Teilen-Symbol aussieht. Wenn Ihre Collage ein Video enthält, ist diese Funktion nicht verfügbar. Tippen Sie stattdessen auf das Symbol, das wie eine Play-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke aussieht.

Im Bereich Videobearbeitung können Sie Anpassungen an der Wiedergabe des Videos vornehmen. Sie können die Funktionen „Sequenzielle Wiedergabe“ und „Loop-Clip“ ein- oder ausschalten, indem Sie die einzelnen Schalter umschalten. Wenn Sie Clips nicht in einer sequentiellen Reihenfolge wiedergeben, können Sie die Wiedergabe nach dem kürzesten Clip, dem längsten Clip oder nach einer bestimmten Zeitspanne stoppen, um den längsten Clip nicht zu überschreiten.

Wenn Sie Ihrer Collage ein wenig Atmosphäre verleihen möchten, wählen Sie einen Song aus der Musikbibliothek Ihres Geräts aus. Nachdem Sie einen Titel hinzugefügt haben, können Sie die Lautstärke sowohl der Musikspur als auch der Videospur anpassen.

Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf das Teilen-Symbol, um das Video zu verarbeiten. Wenn es fertig ist, können Sie das Video auf Facebook und Instagram teilen oder es direkt per E-Mail oder iMessage senden.

  Diptisches Video 3 Der gute

Wenn Sie viele Videos aufnehmen, insbesondere kurze Clips, ist dies eine großartige Möglichkeit, das, was Sie aufgenommen haben, mit Freunden und Familie zu teilen, ohne es auf mehrere Uploads verteilen zu müssen.

Das Schlechte

Die Benutzeroberfläche war nicht intuitiv. Es scheint seltsam, dass die Randbearbeitung unter (…) wäre. Ich konnte nie herausfinden, wie man die Videowiedergabe umkehrt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich noch nie erfolgreich einen Clip geloopt habe. Immer wenn ich das Video abgespielt habe, hat es einfach aufgehört, wenn es fertig war, anstatt es zu wiederholen. Es müssen mehr Anweisungen vorhanden sein, als im Abschnitt „Hilfe“ verfügbar sind.

Als ich eine Videocollage (mit mehr als einem Video) auf Instagram gepostet habe, wurde nur eines der Videos abgespielt. Der andere sah stattdessen nur wie ein Bild aus.

Wert

Diptic Video kostet 1,99 $ . Es ist ein angemessener Preis für eine App in dieser Kategorie. Diptic kostet 0,99 $ . Zusätzliche Funktionen kosten jedoch zusätzliches Geld. Letztendlich ist diese App also günstiger als ihr Partner.

Fazit

Ich mag die Einfachheit von Diptic. Es ist sehr einfach, mit nur wenigen Fingertipps lustige Collagen zu erstellen. Diptic Video hat den zusätzlichen Vorteil, dass es Fotos und Videos für eine ziemlich coole Mixed-Media-Collage einfügen kann. Es scheint, als ob sich diese App noch in der Beta-Form befindet. Die Funktionen sind sehr begrenzt. Peak Systems aktualisiert jedoch regelmäßig andere Apps (Diptic ist auf Version 6.4), sodass ich das Gefühl habe, dass es mit der Zeit besser wird. Diptic Video ist für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar. Du kannst Laden Sie es noch heute im App Store herunter .

Verwandte Apps

Diese App ist sehr ähnlich zu VidStitch Pro . Es ist auch sehr ähnlich PicPlayPost .