Die Xbox Music App von Microsoft ist jetzt im App Store verfügbar

Musikfans können jetzt einen weiteren Streaming-Musikdienst zu ihrer Liste der Optionen auf iOS hinzufügen. Microsoft hat an diesem Wochenende stillschweigend eine offizielle App für seine Xbox Music-Plattform veröffentlicht, mit der Benutzer Musik auf ihr iPhone oder ihren iPod streamen können.

Die App bietet werbefreies Streaming aus dem umfangreichen Katalog von Microsoft mit über 10 Millionen Songs und die Möglichkeit, benutzerdefinierte Sender und Wiedergabelisten zu erstellen. Und natürlich können Sie diese Wiedergabelisten dann mit anderen Xbox Music-fähigen Geräten synchronisieren …



Hier sind einige der bemerkenswerteren Funktionen der App:

– Streamen Sie werbefreie Musik aus einem Katalog mit mehreren zehn Millionen Songs
– Fügen Sie Titel, Alben und Wiedergabelisten zu Ihrer Xbox Music-Sammlung hinzu und greifen Sie von anderen Geräten darauf zu
– Erstellen Sie Wiedergabelisten, die mit Ihrem Telefon, Xbox 360, PC, Tablet und dem Internet synchronisiert werden
– Hören Sie Musik, während Sie Ihr iPhone verwenden
– Hören Sie künstlerbasierte Radiosender
– Genießen Sie ein reichhaltiges visuelles Erlebnis zum Suchen, Anzeigen und Wiedergeben von Musik

Und es hört sich so an, als ob Microsoft plant, die App regelmäßig zu aktualisieren, wobei eine neue Version eine Funktion zum Offline-Hören hinzufügt, die angeblich bereits in Arbeit ist. Das Unternehmen sagt auch, dass es schließlich Optionen zum Teilen in sozialen Netzwerken hinzufügen wird.

Leider ist die App mit einem riesigen Sternchen versehen: Sie müssen einen Xbox Music Pass haben, um sie verwenden zu können. Die Abonnementgebühr beträgt 9,99 USD pro Monat oder 99 USD für ein Jahr. Aber die gute Nachricht ist, wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie eine einmonatige kostenlose Testversion erhalten.

Außerdem können Benutzer jetzt das Xbox Music-Webportal verwenden, um Musik kostenlos zu streamen. Nach sechs Monaten haben Sie begrenzte Stunden kostenlosen Streamings, aber jetzt steht es allen offen, die den Umfang der Musikbibliothek von Microsoft testen möchten, natürlich mit Werbung.

Meine ganze Meinung dazu ist, dass es zwar eine nette Geste ist, aber ich sehe hier nicht wirklich etwas, das anderen Diensten gefällt Radio derzeit nicht anbieten. Wenn Sie jedoch bereits Benutzer sind oder vielleicht einer werden möchten, ist es ein Kinderspiel, sich diese App zu schnappen.

Die Xbox Music-App ist kostenlos im App Store erhältlich.