Das Verizon iPhone 5 ist GSM entsperrt, getestet mit AT&T

Das kann ich bei Verizon bestätigen iPhone 5 ist in der Tat GSM entsperrt . Obwohl ich ein iPhone 5 von Verizon gekauft habe unter Vertrag , konnte ich meine AT&T Micro-SIM reduzieren und sie in meinem Verizon iPhone 5 verwenden, um ein AT&T-Signal zu empfangen. Auf diese Weise konnte ich in das HPSA+-Netzwerk von AT&T oder „4G“, wie sie es so lächerlich nennen, einsteigen.

Die sogenannten 4G-Geschwindigkeiten von AT&T sind nichts anderes als echte LTE-Geschwindigkeiten, aber sie sind etwas besser als typische 3G-Geschwindigkeiten. Aber die große Neuigkeit hier dreht sich nicht um Geschwindigkeit. Die große Neuigkeit hier ist, dass wir bestätigt haben, dass Sie ein Verizon iPhone 5 kostenlos bei AT&T oder T-Mobile verwenden können, selbst wenn Sie ein brandneuer Vertragskunde sind.

Offensichtlich kann ich nicht empfehlen, Ihre eigene SIM-Karte zu schneiden, oder noch schlimmer, Ihre SIM-Karte zu schneiden und ein Stück Klebeband darauf zu kleben und es in Ihr brandneues iPhone 5 zu kleben, nicht weniger mit einer Büroklammer (ich bin wie Cray Cray das), aber Sie sollten in der Lage sein, eine Nano-SIM-Karte von AT&T oder T-Mobile zu kaufen und sie in einem dieser jeweiligen Netzwerke zu verwenden.

Das Lustige ist, dass die HSPA+-Geschwindigkeiten von AT&T tatsächlich ähnlich waren wie bei meinen Tests mit Verizon LTE beim Hochladen. Natürlich ist dies kein wissenschaftlicher Test, aber er zeigt nur, wie sich jede Technologie von einem Bereich zum nächsten unterscheiden kann.

Ich habe mich telefonisch an Verizon gewandt, und sie haben mir bestätigt, dass das Telefon entsperrt ist und dass ich es mit einer anderen SIM-Karte verwenden kann, obwohl ich einen Vertrag habe und mich gerade heute als Kunde angemeldet habe. Das sind großartige Neuigkeiten für Reisende und ein großer Gewinn für Kunden. Hoffen wir einfach, dass es so bleibt.

Haben Sie Ihr Verizon iPhone 5 mit einer Nano-SIM von AT&T oder T-Mobile ausprobiert? Was waren die Ergebnisse?