Das missverstandene iPhone 5c

  rosa iPhone 5c rosa Hintergrund

Viele Überraschungen gab es gestern im Laufe des Tages nicht mehr Apples iPhone-Event wo nicht ein, sondern zwei Geräte vorgestellt wurden. Da war natürlich die iPhone 5s , das neue Flaggschiff-Gerät, und auch die IPhone 5c , das angeblich preiswerte iPhone, das sich an Schwellenmärkte und Erstkäufer von Smartphones richtet. Zumindest haben wir das alle geglaubt.

Wenn wir alle schon früh wussten, wie das iPhone 5c aussehen würde, waren wir uns bei etwas nicht sicher: dem Preis. Mit einem geschätzten nicht subventionierten Preis von 450 US-Dollar sollte das iPhone 5c den Sweet Spot treffen. Es war nicht Samsung-billig, aber es war auch nicht iPhone-teuer, was es zu dem Budget machte, auf das die Wall Street gedrängt hatte.



Die Wall Street hatte uns tatsächlich einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass Apple ein billigeres iPhone in Märkten brauchte, in denen das Unternehmen nicht so gut abschneidet, wie es sollte, wie China und andere Teile Asiens, Russland usw.

Ob die Wall Street Recht hat oder nicht, spielt keine Rolle, denn Apple hat sich wie immer nicht von den Geldmännern dem Unternehmen vorschreiben lassen, was zu tun ist. Wie immer ist Apple Apples Weg gegangen und hat ein Gerät vorgestellt, das alles andere als bezahlbar ist. Es ist sicher 100 US-Dollar weniger als das iPhone 5s der Spitzenklasse, aber ab 549 $ Rabatt auf den Vertrag , das iPhone 5c ist immer noch 100 $ teurer als unsere kühnsten Erwartungen.

Also was ist passiert?

Das billige iPhone, das nie billig sein sollte

So viel zum billigen iPhone .“ „$ 549 ist nicht billig .“ Dies sind einige der wiederkehrenden Kommentare, die ich im Internet sehen konnte, und obwohl ich auch über das Preisschild überrascht war, musste ich meine Gedanken schnell neu formulieren, um tatsächlich das Gesamtbild hinter dem Preis zu sehen.

Die Sache ist die, Apple hat nie gesagt, dass sie ein Budget-iPhone herausbringen würden. Wieder wurden wir einer Gehirnwäsche unterzogen, um zu glauben, dass sie es tun würden, was zu der massiven Enttäuschung führte. Ich gebe zu, dass wir bei iDB auch die Idee eines preisgünstigen iPhones vorangetrieben haben, genau wie fast alle Medien da draußen. Dafür übernehme ich die volle Verantwortung. Aber es geht nicht darum, was die Medien glauben, was passieren wird, sondern darum, was tatsächlich passiert.

Und was passiert ist, ist, dass Apple uns überrascht hat. Wütend auf Apple zu sein, weil es ein Produkt nicht herausgebracht hat, das sie von vornherein nie veröffentlichen wollten, ist Unsinn. Auch hier haben sie nie etwas über ein Budget-iPhone gesagt, also sollte das iPhone 5c nicht als ein gescheitertes Budget-iPhone angesehen werden, sondern eher als wunderbares Marketing Coup .

Ein neues Telefon für noch mehr Kunden

Das Geschäft ist so groß geworden, dass wir dieses Jahr das iPhone 5 ersetzen werden. Dadurch können wir noch mehr Kunden bedienen .“ So begann Tim Cook mit seiner Einführung des iPhone 5c, bevor Phil Schiller für die gesamte Präsentation auf die Bühne kam.

Ich denke, der größte Fehler, den man machen kann, wenn man an das iPhone 5c denkt, ist, es als „nur ein iPhone 5 mit einer Polycarbonat-Rückplatte“ zu sehen. Obwohl die technischen Daten es so klingen lassen, wird die Marketingbotschaft dies vollständig überschreiben.

Das iPhone 5c ist nicht das Vorjahres-iPhone in der Plastikhülle. Das iPhone 5c ist das diesjährige iPhone und beginnt 100 US-Dollar niedriger.

Verstehst du den Unterschied? Apple vermarktet das letztjährige Gerät nicht mehr. Es verkauft ein brandneues Gerät, das zu einer eigenen Marke wird, anstatt immer als Gerät des letzten Jahres bezeichnet zu werden. Wenn Sie sich hier nicht mit dem Marketingkonzept befassen können, versuchen Sie, die Parallele zum MacBook und zum MacBook Pro herzustellen. Das MacBook ist das iPhone 5c und das MacBook Pro ist das iPhone 5s. Es ist genau die gleiche Dynamik, die hier vor sich geht.

Da Apples Marketingmaschinerie sorgfältig geölt ist, glaube ich, dass sich das iPhone 5c lastwagenweise verkaufen wird. Wenn Leute wie Sie und ich die technischen Unterschiede zwischen dem iPhone 5 und dem iPhone 5c kennen, kann ich garantieren, dass 99 % der Leute da draußen keine Ahnung haben, und was noch wichtiger ist, es ist ihnen egal. Was ihnen wichtig ist, ist das diesjährige neue iPhone, ohne zu viel auszugeben. Ab 99 US-Dollar mit einem Zweijahresvertrag ist das iPhone 5c ein tolles Angebot für Leute, denen es egal ist, das bestmögliche iPhone zu haben, oder einfach für Leute, die nicht zu viel für ein Telefon ausgeben möchten.

Das wegnehmen

Wenn Sie immer noch denken, dass das iPhone 5c zu teuer ist, müssen Sie diese „Budget-iPhone“-Idee aus dem Kopf bekommen. Das iPhone 5c ist kein Budget-iPhone und sollte es auch nie sein.

Wenn Sie enttäuscht sind, weil Sie glauben, dass das iPhone 5c das iPhone des letzten Jahres in einem Kunststoffgehäuse ist, müssen Sie verstehen, dass es keine Rolle spielt, weil das iPhone 5c zunächst nichts für Sie ist.

Wenn Sie immer noch denken, dass Apple mit dem iPhone 5c gescheitert ist, müssen Sie Ihre Emotionen überwinden und erkennen, dass das iPhone 5c eine Marketingstrategie ist, kein revolutionäres Gerät im technischen Sinne.