Das Herstellungsmodell des iPhone 6 zeigt die Oberfläche in Space Grey

 iPhone 6-Modell (Space Grey 003)

Heute Morgen zeigten wir Ihnen neue Fotos von a sorgfältig gestaltete iPad Air 2 Attrappe mit Berührungsidentifikation in die Home-Taste integriert.

Und jetzt eine neue Ladung angeblich iPhone 6 Herstellungsmodelle sind aufgetaucht, die zeigen, wie eine Space Grey-Variante von Apples kommendem größeren und dünneren iPhone-Modell aussehen könnte.



Die Bilder, die Quellen in Japan und Korea zugeschrieben werden, zeigen das angebliche Mockup neben einem iPhone 5s und dem One-Smartphone von HTC …

Herausgegeben von der japanischen Publikation ASCII.jp und koreanischer Blog Seko scheinen die Fotos eine 4,7-Zoll-Variante des iPhone 6 darzustellen, die ein merklich dünneres Erscheinungsbild aufweist.

Dieses runde Blitzloch auf der Rückseite verwirrt mich immer wieder.

 iPhone 6-Modell (Space Grey 002) iPhone 6-Modell (Space Grey 001)

Wie Sie wissen, hat das iPhone 5s eine pillenförmige Öffnung für Apples neuen Tru-Tone Dual-LED-Blitz. Jetzt fällt es mir schwer zu glauben, dass sie aus heiterem Himmel zu einem Single-Flash-Design zurückgekehrt sind.

Abgesehen davon denke ich, dass es ziemlich sicher ist zu spekulieren, dass die Ingenieure von Apple einen Weg gefunden haben, die beiden separaten Blitze zu einer einzigen Einheit zu kombinieren.

 iPhone 6 Modell (Space Grau 004)

Das runde Blitzloch stimmt mit früheren Lecks überein.

Rechts unten abgebildet: ein schöner Vergleich zwischen dem 4,7-Zoll-Dummy, dem 4-Zoll-iPhone 5s und dem 5-Zoll-HTC One.

 iPhone 6-Modell (Space Grey 005)

Wenn Apple tatsächlich am bestehenden Dual-LED-Blitzdesign festhält, dann sind entweder alle Lecks, die ein rundes Blitzloch zeigen, ungenau oder stellen einen verlassenen iPhone-Prototypen dar.

Könnte Apple uns alle die ganze Zeit mitgenommen haben?

Ich denke, das ist angesichts von Tim Cooks Versprechen, die Geheimhaltung zu verdoppeln, und der Tatsache, dass niemand mit einer solchen Flut überraschender WWDC-Ankündigungen gerechnet hat, eine praktikable Möglichkeit.

Gerüchte besagen, dass das iPhone 6 könnte verfügen über einen Retina-Bildschirm mit 2K-Auflösung und haben NFC und kabelloses Laden , mit einem größeren 5,5-Zoll-Modell möglicherweise mit einer Prämie von 100 $ .

Angesichts all dieser legitimen Formfaktoren, die in Betracht gezogen werden, ging Apple davon aus, dass es das Leben von Entwicklern erleichtern sollte, damit es zu einer Marke wurde neues Adaptive Display-Framework um Apps intelligent zu machen, um auf Änderungen der Bildschirmgröße richtig zu reagieren.

September kann nicht früh genug kommen…