Camrix: ein brandneues Kameraerlebnis für iPhones mit Jailbreak

 Camerix-Top

Camrix ist anstehend Jailbreak-Optimierung Damit können Sie Fotos und Videos von überall auf Ihrem iPhone erstellen und aufnehmen. Die Optimierung, die durch eine Aktivierungsgeste aktiviert wird, platziert ein Kamerasucher-Overlay auf dem Bildschirm, mit dem Sie jederzeit Fotos und Videos von der vorderen oder hinteren Kamera aufnehmen können. Unnötig zu erwähnen, dass Camrix eine beeindruckende bevorstehende Optimierung ist, die viel versprechend ist.

Nach der Installation von Camrix müssen Sie den Tweak über das Einstellungsfeld in der Stock Settings App konfigurieren. Das erste, was Sie tun müssen, ist eine Aktivierungsgeste einzurichten. Wie ich es immer tue, habe ich eine einfache Doppeltipp-Geste in der Statusleiste verwendet, aber Sie können jede Geste verwenden, die für Sie funktioniert.



Sobald die Aktivierungsgeste konfiguriert ist, können Sie mit der Verwendung von Camrix beginnen. Rufen Sie die Optimierung über Activator auf, und Sie sehen einen runden Sucher auf dem Bildschirm. Der Sucher kann mit einer Ziehgeste auf dem Bildschirm bewegt werden, und Sie können weiterhin mit dem Inhalt unter dem Sucher interagieren. Sie können Apps sogar starten, schließen und mit ihnen interagieren, während Sie Camrix verwenden. Es ist eine Optimierung, die der Kameraschnittstelle des iPhones echte Multitasking-Fähigkeit verleiht.

 Camrix

Da mit dem Camrix-Sucher keine Tasten verbunden sind, müssen Sie mit Gesten Fotos aufnehmen, zwischen der vorderen und hinteren Kamera wechseln und Videos aufnehmen. Glücklicherweise sind die verwendeten Gesten sinnvoll und natürlich. Um beispielsweise ein Video aufzunehmen, tippen und halten Sie einfach auf den Sucher; Der Rand des Suchers wird rot, um anzuzeigen, dass gerade ein Video läuft. Oder Sie können eine Zwei-Finger-Tap-Geste verwenden, um zwischen den Kameras zu wechseln. Die am häufigsten verwendete Geste, die Geste zum Aufnehmen eines Fotos, ist nur eine einzige Tippgeste auf dem Sucher.

 Camerix-Voreinstellungen

In den Einstellungen von Camrix finden Sie viele Möglichkeiten, das Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche anzupassen. Unter der Überschrift Aussehen können Sie die Form des Suchers, die Größe der Kamera und die Rahmenfarbe ändern. Sie können auch Dinge wie die Medienqualität und den Blitzmodus anpassen und die Standardkamera (nach hinten oder nach vorne gerichtet) festlegen.

Um Camrix zu schließen, können Sie die Home-Taste verwenden oder die Benutzeroberfläche nach unten zum unteren Bildschirmrand ziehen und loslassen, während sie über dem „x“-Symbol schwebt. Auch dies kann in den Einstellungen des Tweaks angepasst werden.