Apple Watch: was das iDB-Team kauft

  Apple Watch fliegt 001

Es hat lange gedauert, aber jetzt wissen wir es einfach was die Apple Watch kosten wird , wie viel wir für zusätzliche Bänder bezahlen müssen und wann Vorbestellungen geöffnet sind , müssen Sie nur noch auswählen, welche Apple Watch bestellt werden soll.

So kommt es uns hier bei iDB zumindest vor. Nach monatelangem Warten auf konkrete Informationen zu Verfügbarkeit und Preis war die Entscheidung, ob man sich tatsächlich eine Apple Watch holt, eine, die nicht lange überlegt werden musste. Der Streit darüber, ob wir uns für die Apple Watch Edition entscheiden sollten, wurde uns auch durch den Preis aus der Hand genommen, also kommt es wirklich nur darauf an, ob die Apple Watch oder die Apple Watch Sport die Uhr für Sie ist.

Das iDB-Team hat kürzlich genau dieses Thema diskutiert, und wir dachten, dass es interessant sein könnte, diese Diskussion mit allen zu teilen. Schließlich, wenn ihr so ​​sehr darum kämpft, eine Entscheidung zu treffen wie wir, dann ist zweifellos jede kleine Hilfe willkommen.

Lassen Sie uns also mit dieser langgezogenen Präambel sehen, was das iDB-Team am 10. April bestellen wird.

Welche Apple Watch werden Sie bestellen und warum?

Oliver Haslam
Ich werde mich für die Apple Watch Sport in Schwarz entscheiden. Wahrscheinlich 42 mm, aber ich bin mir noch nicht 100% sicher! Das, was ich wollte, bevor die Preise bestätigt wurden, ist einfach zu teuer, als dass ich es rechtfertigen könnte, besonders wenn man bedenkt, dass wir noch nicht wirklich wissen, wie viel dieses Ding verwendet wird.

Sebastian Seite
Schwierige Entscheidung! Ich habe meine Meinung bisher ein Dutzend Mal geändert, welches Modell ich haben möchte. So wie es jetzt aussieht, denke ich, dass ich mich für das 42-mm-Sportmodell entscheiden werde, aber ich vermute, dass sie sehr schnell nicht mehr verfügbar sein werden, sobald die Vorbestellungen beginnen. Dann greife ich einfach zur Edelstahlvariante, ebenfalls in 42mm.

Es ist wirklich schwer, eine Entscheidung zu treffen, ohne es vorher wirklich gesehen zu haben, also ist meine Strategie, das günstigste Modell vorzubestellen, sobald die Vorbestellungen beginnen, dann in den Laden zu gehen, um die verschiedenen Modelle tatsächlich zu sehen und dann meine Vorbestellung anzupassen entsprechend, oder bei Bedarf meine Uhr an Apple zurücksenden, sobald ich sie erhalten habe und das Modell bekomme, das ich wirklich will.

Timothy Reavis
Nach vielen internen Diskussionen habe ich mich entschieden, die Apple Watch aus Edelstahl vorzubestellen, da ihre Haltbarkeit und Materialqualität für mich erheblich höher ist als die der Apple Watch Sport. Ich nehme die Größe 42 mm, weil mir die 38 mm einfach zu klein erscheinen, obwohl meine Handgelenke relativ dünn sind.

Cody Lee
Ich werde eine Apple Watch vorbestellen, sobald sie am 10. April verfügbar ist. Das Modell hat sich bereits ein paar Mal geändert, aber im Moment bin ich ziemlich zuversichtlich, dass ich die 42 mm Space Grey Apple Watch Sport mit bekommen werde schwarzes Band.

Lory Gil
In diesem ersten Jahr ihres Bestehens werde ich die 38-mm-Apple Watch Sport mit Gehäuse in Space Grey und schwarzem Armband kaufen. Da dies Apples erste Version der Apple Watch ist, kann ich es nicht rechtfertigen, 300 Dollar mehr auszugeben, um das Modell zu kaufen, das ich ursprünglich wollte (Edelstahlgehäuse mit klassischer Schnalle). Ich nehme die 38-mm-Größe, weil das größere Modell an meinem winzigen Handgelenk wahrscheinlich komisch aussehen würde.

Christian Zibreg
Angesichts meiner Brieftasche, die sich noch nicht von Apples actiongeladenem Herbst 2014 erholt hat, werde ich definitiv die günstigste Apple Watch Sport für 399 $, 42 mm (ja, ich leide unter Hornhautverkrümmung) in Space Grey nehmen.

Jeff Benjamin
Obwohl ich mir immer gerne das Recht vorbehalte, meine Meinung zu ändern, ein-, zweimal oder siebenmal, tendiere ich stark zur 38-mm-Version der Apple Watch.

Für ein Gerät, das ich die meiste Zeit, in der ich wach bin, am Handgelenk tragen möchte, möchte ich etwas, das leicht und nicht zu schwer ist. Die 38-mm-Version der Apple Watch ist standardmäßig leichter als die 42-mm-Version.

Da es sich um ein Produkt der ersten Generation handelt, entscheide ich mich für die Sport Edition. In diesem frühen Stadium der Geschichte der tragbaren Geräte halte ich es für am besten, bei der günstigsten Option zu bleiben, zumal es keine technischen Unterschiede zu den teureren Modellen gibt.

Mode ist mir wichtig, aber ich bin nicht bereit, viel in ein Gerät der ersten Generation zu investieren, das in erster Linie ein technisches Produkt und in zweiter Linie ein modisches Statement ist. Ein paar Iterationen auf der ganzen Linie und meine Melodie kann sich ändern.

Farblich tendiere ich zum schwarzen Aluminium mit dem schwarzen Sportband. Es ist zurückhaltend und sieht nicht so billig aus wie einige der anderen Apple Watch Sport-Alternativen. Diese Kombination ist auch die leichteste Version der Apple Watch, die Sie kaufen können.

Welches Apple Watch Band wirst du dazu wählen und warum?

Oliver
Schwarz, aber nur, weil ich langweilig bin. Ich mag die anderen Farben, aber ich fürchte, sie stechen für meinen Geschmack etwas zu sehr hervor.

Sebastian
Auch hier ist es schwer zu sagen, ohne sie persönlich zu sehen. Wenn ich es schaffe, die gewünschte Sportversion zu bekommen, werde ich mich für das weiße Band entscheiden. Das Band auf meinem Pebble ist weiß und ich denke, es ist eine Farbe, die wirklich auffällt, ohne zu auffällig zu sein, wie es Blau oder Grün sein könnten.

Timotheus
Ich werde mich für das weiße Sportarmband entscheiden, da es ein gutes Allzweckarmband zu sein scheint, das die Uhr nicht viel kostet, und wenn Dritte in der Lage sind, Armbänder für die Apple Watch herzustellen, würde ich Ich werde sie in Betracht ziehen, da ich sicher bin, dass viele von ihnen viel billiger sein werden.

Cody
Meine Gründe für die Wahl dieses Setups sind ziemlich einfach. Ich möchte den größeren 42-mm-Bildschirm, weil ich das Gefühl habe, dass bei einem so kleinen Display jeder Millimeter für die Berührungsgenauigkeit und Sichtbarkeit zählt. Ich tendiere zum Space Grey Sport-Modell, weil es scharf aussieht und nicht die Bank sprengen wird. Und ich mag das schwarze Band, weil es weniger Schmutz, Flecken und andere Schönheitsfehler aufweist als die helleren Bänder.

Lory
Schwarz, passend zur Uhr in Space Grey.

Christian
Ein schwarzes Sportband. Ich werde dieses Ding viel ins Fitnessstudio und im Freien mitnehmen, also würde ein weißes Band zugegebenermaßen eleganter und ästhetisch ansprechender aussehen, aber ich mache mir Sorgen darüber, dass das Fluorelastomer-Material mit der Zeit möglicherweise Schmutz und Staub anzieht.

Jeff
Das standardmäßige schwarze Band, das mit meiner Apple Watch Sport geliefert wird.

Werden Sie zusätzliche Uhrenarmbänder bestellen, und wenn ja, welche?

Oliver
Zu diesen Preisen? Nö. Ich wollte etwas Metallisches, aber ich kann es einfach nicht rechtfertigen. Vielleicht nächstes Mal.

Sebastian
Ich werde wahrscheinlich weitere Bänder bestellen, sobald ich sie im Geschäft sehen kann. Im Moment denke ich an das Gliederarmband aus Edelstahl und die Lederschlaufe in Stein oder Schwarz.

Timotheus
Aus dem oben genannten Grund werde ich zunächst keine zusätzlichen Bänder bestellen, aber sicherlich ein oder zwei weitere in Betracht ziehen, wenn die Apple Watch nur proprietäre Bänder akzeptiert.

Cody
Ich werde wahrscheinlich auch zu schwarzen und braunen Lederriemen für formellere Ausflüge greifen.

Lory
Ich werde nicht in ein zusätzliches offizielles Apple-Band investieren. Die Preise von Apples Bändern sind furchtbar hoch und ich hoffe, dass es Zubehörhersteller von Drittanbietern gibt, die bereits einen Weg finden, inoffizielle (und weniger teure) Bänder herzustellen. Ich kann auf sie warten. Selbst wenn es niemandem gelingt, Apple Watch-Armbänder von Drittanbietern richtig herzustellen, wird das Warten auf ein paar Monate, bevor ich ein schickeres Band von Apple kaufe, die Schmerzen in meiner Brieftasche lindern.

Christian
Die Apple Watch ist ein modisches Accessoire, daher werde ich ein Ersatzband bestellen, habe mich aber noch nicht für die genaue Farbe entschieden. Aufgrund ihres dunklen, gedämpften Aussehens passt die Apple Watch Sport in Space Grey möglicherweise nicht gut zu diesen bunten Bändern, daher muss ich alle Bänder persönlich sehen und an meinem Handgelenk ausprobieren, bevor ich eine fundierte Kaufentscheidung treffe .

Jeff
Nö. Ich möchte so günstig wie möglich darauf eingehen, da ich wahrscheinlich zwei Apple Watches zum Start kaufe. Vielleicht werde ich mich später nach alternativen Bands umsehen.

Auf welche Funktion oder potenzielle App freuen Sie sich am meisten?

Oliver
Wenn ich ehrlich bin, weiß ich es noch nicht und ich denke, das ist eine gute Sache. Ich kaufe die Apple Watch wegen Potenzial, und wir werden das nicht wirklich realisieren, bis sich die Entwickler richtig in dieses Ding einarbeiten. Soll ich bis dahin warten, anstatt gleich beim Launch eine Apple Watch zu kaufen? Wahrscheinlich, aber ich bin ungeduldig und mag neues Spielzeug!

Sebastian
Als Pebble-Benutzer, der die Einschränkungen dieses Geräts kennt, freue ich mich am meisten auf die Funktion, auf Textnachrichten direkt von meinem Handgelenk aus zu antworten. Dies wird eine enorme Zeitersparnis für all die Nachrichten sein, die normalerweise keine lange Antwort erfordern.

Ich bin zuversichtlich, dass viele der Apps, die ich täglich verwende, eine Watch-Erweiterung haben werden, also bin ich ziemlich aufgeregt darüber. Zum Beispiel wird die Möglichkeit, schnell auf Chats in der Slack-App von der Apple Watch aus zu antworten, eine weitere Zeitersparnis sein.

Timotheus
Zu den Features, auf die ich mich am meisten freue, gehören das Gesundheits- und Fitness-Tracking und der Komfort des Geräts im Allgemeinen. Mein iPhone wird viel mehr in meiner Tasche bleiben, besonders bei gesellschaftlichen Veranstaltungen, während ich immer noch sehen kann, was passiert, und das ist großartig für mich. Ich freue mich auch darauf, Workflow und Wunderlist auf meiner Apple Watch zu haben, da beide für die Produktivität unglaublich wären. Aber wirklich, ich freue mich einfach darauf, zu sehen, was Entwickler in den letzten Monaten mit der Apple Watch gemacht haben.

Cody
Auf welche App oder Funktion ich mich freue, ist schwer zu sagen. Ich hatte in der Vergangenheit Fitbits und Jawbones, daher bin ich gespannt, wie gut das Fitness-Tracking funktioniert. Ich bin auch fasziniert von den Zeichen- und Tap-to-Communication-Sachen. Insgesamt bin ich jedoch am meisten begeistert von der Möglichkeit, Benachrichtigungen anzuzeigen und darauf zu reagieren, ohne mein Telefon zu entsperren. Ich stimme voll und ganz dem Gefühl zu, dass Ihr Smartphone ein schwarzes Loch der Ablenkungen sein kann, und ich habe das Gefühl, dass die Apple Watch Ihre Chancen verringern kann, hineingezogen zu werden.

Lory
Was Apps betrifft, auf die ich mich freue, weiß ich, dass ich die ETA-Begleit-App herunterladen werde, damit ich leicht sehen kann, wie lange ich brauchen werde, um von einem Ort zum anderen zu gelangen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich den Pinterest-Begleiter bekommen werde, da ich meine Boards regelmäßig aktualisiere. TL;DR Email wird der perfekte E-Mail-Client für mein Handgelenk sein. Wenn Feedly keine Apple Watch-App erstellt, greife ich stattdessen zu Feed Wrangler. Google macht besser eine begleitende Maps-App, weil ich mich nicht auf Apple Maps verlassen möchte. MileWiz sieht lustig aus, weil es alle Ihre Fahrdaten sammelt. Ich bin mir sicher, dass ich meine Speicherkapazität mit vielen, vielen weiteren auffüllen werde, aber irgendwo muss ich anfangen.

Christian
Ich könnte mich nicht weniger um die Zeitmessfunktionen der Uhr kümmern, auf die sich Apples Werbung stark konzentriert. Aber Gesundheit und Fitness sind das Killer-Feature, auf das ich mich sehr, sehr freue. Bloggen ist kein sehr gesunder Lebensstil, deshalb versuche ich mich heutzutage mehr zu bewegen und regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen.

Was das Killer-Feature betrifft, so ist es für mich Gesundheits- und Fitness-Tracking, wie ich bereits gesagt habe. In Anbetracht dessen halte ich Killer-Features heutzutage für nicht mehr sinnvoll. Als das iPhone auf den Markt kam, positionierte Apple es als drei Geräte in einem – einen Breitbild-iPod mit Touch-Bedienung, ein Telefon und einen Internet-Kommunikator – aber bald darauf wurde dieses Mantra zu allem, was Sie wollen Aufkommen des App Store.

Meiner Meinung nach gilt die gleiche Logik für die Uhr. Apple bewirbt es heute vielleicht als modisches und dennoch funktionales Gerät, um Ihre Gesundheit und Fitness zu verfolgen, Benachrichtigungen von Ihrem Handgelenk zu überwachen und mit anderen in Kontakt zu bleiben, aber es sind die Apps, mit denen jeder Benutzer es so personalisieren kann, wie er möchte.

Das Killer-Feature einer Person kann leicht der wunde Punkt einer anderen Person sein. Apple ist sich dessen bewusst, deshalb haben sie der Watch zunächst einen eigenen App Store gegeben.

Jeff
Für jeden, der Let’s Talk iOS gehört hat, erwarten Sie wahrscheinlich, dass ich sage, dass ich Herzschläge sende. Aber im Ernst, ich freue mich darauf, einfach zu existieren und in der gegenwärtigen Realität präsent zu sein, ohne so sehr an mein Telefon gebunden zu sein. Wenn Apple Watch mir dabei helfen kann, was ich denke, dann wird das meine Lieblingsfunktion sein.