Apple Watch Unboxing und Hardware-Übersicht

  Auspacken der Apple Watch 2

Nach einer scheinbar unermesslichen Wartezeit habe ich endlich meine UPS-Lieferung erhalten, und die Apple Watch ist jetzt in der Hand. Leider habe ich nur eine der beiden Uhren erhalten, die ich gekauft habe – eine 38-mm-Apple Watch Sport mit weißem Band. Ich beschwere mich aber nicht, zumindest habe ich es etwas am Starttag.

Sehen Sie sich unser Unboxing-Video an, um einen vollständigen Blick auf den Inhalt zu werfen. Ich habe auch eine Übersicht über die Apple Watch-Hardware beigefügt, die mit meinem schwindelerregenden Kommentar gepaart ist.

Die Apple Watch Sport Box unterscheidet sich von der Apple Watch Collection und der Apple Watch Edition Collection. Die Sportbox ist schön, aber wie andere gezeigt haben, sind die Uhren- und Editionskollektionen noch schöner.

Wie andere gesagt haben, ist das Sportband viel schöner als man zunächst annehmen mag, Fluorelastomer oder nicht. Es hat ein geschmeidiges Gefühl, das sich weich anfühlt und sich gut an den Handgelenken anfühlt. Die schwarze Version des Sportbandes fühlt sich noch besser an.

Apropos Band, es ist in drei Teile zerlegt für verstellbare Passform. Es wird auch mit einem induktiven Ladegerät (im Gegensatz zu den Metallversionen der Watch- und Edition-Kollektionen aus Kunststoff) und einem winzigen Power-Brick geliefert.

Die 38-mm-Version der Apple Watch ist extrem klein. Ich bin froh, dass dies nicht mein täglicher Fahrer sein wird, da meine 42-mm-Apple Watch Sport in Space Black diese Aufgabe bei der Ankunft übernehmen wird.

Obwohl es drei Kollektionen für die Apple Watch gibt – Sport, Watch und Edition – ist es gut zu wissen, dass alle Modelle der Apple Watch aus Hardware-Sicht ziemlich gleich sind. Alle von ihnen verfügen über die exakt gleiche technische Hardware im Inneren des Geräts.

Digitale Krone

Dies ist vielleicht das kultigste Hardware-Feature der Apple Watch. Die digitale Krone befindet sich in der oberen rechten Ecke der Uhr. Es verfügt über eine kreisförmige Bewegung und kann angeklickt werden. Die digitale Krone hat mehrere Funktionen:

  • Klicken Sie einmal, um das Ziffernblatt des Startbildschirms anzuzeigen
  • Doppelklicken Sie, um zur letzten App zurückzukehren
  • Gedrückt halten, um Siri aufzurufen
  • Zum Zoomen, Scrollen oder Anpassen drehen, d. h. zum Navigieren in Apps und zum Durchlaufen der Karussell-Startbildschirm-Oberfläche

Seitentaste

Diese Schaltfläche befindet sich unter der Digital Crown und kann angeklickt werden. Es wird für die folgenden Funktionen verwendet:

  • Klicken Sie hier, um Ihre Freunde anzuzeigen oder auszublenden
  • Doppelklicken Sie, um Apple Pay zu verwenden
  • Klicken und halten, um die Apple Watch ein- oder auszuschalten

Anzeige

Eines der coolen Dinge an der Apple Watch ist ihr Display, das Display ist nicht nur ein AMOLED-Bildschirm mit großartigen Schwarzwerten, es ist auch eine Taste. Die Apple Watch enthält eine Funktion namens Force Touch, mit der Sie fest auf den Bildschirm drücken können, um beispielsweise das Zifferblatt zu ändern oder In-App-Optionen anzuzeigen.

Das Display verfügt über die folgenden Gesten:

  • Wischen
  • Ziehen
  • Klopfen
  • Berührung erzwingen

Im Gegensatz zu iPhone und iPad ist die Apple Watch nicht multitouchfähig. Wenn man bedenkt, wie klein der Bildschirm ist, macht das Sinn.

Die Rückseite der Apple Watch

Auf der Rückseite der Apple Watch finden Sie mehrere bemerkenswerte Funktionen. Sie sehen einen Lautsprecher und ein Mikrofon. Diese werden für Musikwiedergabe, Siri, Telefonanrufe usw. verwendet.

Sie haben auch einen Herzfrequenzsensor – diese vier kleinen Kreise, die an Ihrem Handgelenk anliegen. Diese Kreise leuchten grün, um Ihre Herzfrequenz zu berechnen.

Der andere Kreis, der die vier kleineren Herzfrequenzsensorkreise umfasst, ist der Ring, an dem das induktive Ladepad ausgerichtet ist. Sie legen Ihre Apple Watch einfach an dieses Ladegerät und der Ladevorgang beginnt. An der Apple Watch selbst muss nichts angeschlossen werden.

Schließlich finden Sie ein Paar Band-Release-Tasten. Wenn Sie ein Band zum Reinigen entfernen oder zwischen Bändern wechseln möchten, verwenden Sie die Bandfreigabetasten, um dies ganz einfach zu tun.

Eine Sache noch

Auf der Apple Watch ist noch eine weitere Schnittstelle verfügbar, die ich noch erwähnen muss, und das ist der Diagnoseanschluss. Dieser Anschluss befindet sich unter dem Bereich, in dem das austauschbare Band einrastet.

Der Diagnoseanschluss verfügt über sechs Stifte, über die ein proprietäres Peripheriekabel angeschlossen werden kann. Ab sofort wird dieser Anschluss nur von den Genies im Apple Store verwendet und mit einer Abdeckung zum Schutz vor Schmutz, Wasser und Ablagerungen geliefert. Ob dieser Port jemals von der Mainstream-Öffentlichkeit genutzt wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Es ist möglich, dass zugelassene Drittanbieterbänder diesen Port für zusätzliche Funktionen nutzen könnten.

Im Laufe der Zeit werden wir zweifellos weitere interessante Fakten über die Apple Watch-Hardware erfahren, aber dies ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie mit dem Gerät ganz neu sind.

Was ist Ihr Lieblings-Hardware-Feature der Apple Watch? Welche Funktion hat Sie überrascht? Hat Sie eine Funktion enttäuscht?