Apple TV erhält Apps von Vevo, Weather Channel, Disney und Smithsonian, wir legen Hand an

  Apple TV (Vevo-Kanal)

So wie wir es erwartet haben , Apple hat seine Apple TV Set-Top-Box für 99 US-Dollar mit Musikvideo-Streaming rund um die Uhr über Vevo TV aktualisiert. Aber das ist noch nicht alles, Apple hat uns alle überrascht, indem es Unterstützung für mehrere andere Premium-Inhaltsquellen hinzugefügt hat. Neben Vevo hat das Update vier weitere Apps herausgebracht: Weather Channel, Disney Channel und Disney XD sowie Smithsonian Channel, gemeinsames Eigentum von CBS und der Smithsonian Institution.

Wirklich interessant ist, dass Weather Channel die echte App und nicht nur ein einfacher Streaming-Kanal zu sein scheint, obwohl sowohl Smithsonian Channel als auch Weather Channel On-Demand-Clips anbieten. Gehen Sie hinter die Falte, um die vollständige Enthüllung und Jeffs Video zum Anfassen zu sehen.

UPDATE: Personen, die einen DNS-Trick namens PlexConnect Medien an ihre Nicht- Jailbreak Apple TV sollte über die Trailers-App wissen, dass das Update von heute Morgen den Hack gebrochen zu haben scheint. Mehr dazu hier

Es ist kein Software-Update erforderlich, die neuen Apps erscheinen automatisch auf Ihrem Startbildschirm, wenn Sie Ihr Apple TV das nächste Mal einschalten.

Der Weather Channel bringt die aktuellen Bedingungen und Ihre Wettervorhersagen direkt auf Ihren Großbildfernseher, sodass Sie On-Demand-Sendungen des Weather Channel, ausgewählte Geschichten und mehr durchsuchen können.

Peter Kafka von AllThingsD wurde das gesagt „In einigen Fällen – höchstwahrscheinlich bei einem Sturm mit nationaler Auswirkung oder nationalem Interesse – wird die Weather Channel App auch einen Live-Feed des Bezahlkanals bereitstellen.“ , was in der Tat eine nette Geste ist.

Wie üblich gelten Inhaltsbeschränkungen, sodass die Verfügbarkeit dieser neuen „Kanäle“ von Ihrer Region abhängt.

Hier ist Jeffs Video-Komplettlösung.

Einige Apps erfordern ein Abonnement.

Zum Beispiel erfordern Live-Streaming-Apps von Disney Channel und Disney XD ein Pay-TV-Abonnement bei Kabel- und Satellitenanbietern, die Vertriebsvereinbarungen mit Disney haben.

Dazu gehören AT&T U-verse, Charter, Comcast, Cox, Midcontinent Communications, Optimum und Verizon FiOS. Abonnenten von Time Warner Cable, Dish oder DirecTV bleiben vorerst im Regen stehen.

Vevo TV funktioniert nicht in allen Regionen. Nach ersten Eindrücken auf Twitter haben einige Leute Pufferprobleme mit Vevo TV-Streaming und Inhalten mit niedriger Auflösung, obwohl dies wahrscheinlich auf Bandbreitenprobleme zurückzuführen ist.

Vevo in a Medienmitteilung hat heute Morgen darauf hingewiesen, dass seine Apple TV-App Zugriff auf seine Bibliothek mit 75.000 Musikvideos bietet, mit ständigen Vorschlägen und „Wiedergabe von Videos, die Ihr Seherlebnis personalisieren“ .

Hier ist der Klappentext:

VEVO auf Apple TV wurde in Zusammenarbeit mit unseren Freunden bei Apple entwickelt und bringt VEVOs Bibliothek mit 75.000 HD-Musikvideos, exklusiven Originalprogrammen und Live-Konzertaufführungen zu Apple TV-Zuschauern

Vevo-Zuschauer können schnell Videos von vorgestellten Künstlern durchsuchen, einschließlich aller neuesten Premieren. Vevo umfasst mehrere Entdeckungsmodi – Sie können On-Demand-Videos aus jedem Genre ansehen oder einfach ein Video auswählen, das Ihr Interesse weckt.

Wenn Sie etwas Bestimmtes im Sinn haben, führen Sie eine Suche durch und wir zeigen Ihnen, wonach Sie suchen, direkt auf Knopfdruck.

Vevo auf Apple TV ist zunächst in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Brasilien, Frankreich, Irland, Italien, Spanien, den Niederlanden und Polen verfügbar. Benutzer in anderen Regionen könnten ihre Apple TV Wi-Fi-Einstellungen auf einen IP-Maskierungsdienst wie z HideMyAss um auf Vevo und andere regional eingeschränkte Apps zuzugreifen.

  Apple TV (Vevo-App)

Der Vevo-Kanal bietet die neuesten Hits von Justin Timberlake, Katy Perry und Miley Cyrus bis hin zu Videos aus vergangenen Jahren, die das gesamte Spektrum des Musikgeschmacks abdecken. Die Vevo-App enthält auch Vevos Originalprogramme wie Lyric Lines und The Comment Show, die Modeserie Stylized und Behind the Scenes Tour Exposed.

Übrigens ist sogar die Pressemitteilung selbst von der Region abhängig und kann nicht angezeigt werden, wenn auf sie aus nicht unterstützten Ländern zugegriffen wird – siehe Abbildung.

Die neuen Inhaltsquellen kommen dicht auf den Fersen von Juni-Update die das abonnementbasierte Streaming von HBO GO und WatchESPN ermöglichten, zusätzlich zu kostenlosen Inhalten von Sky News und den asiatischen Drama-Streaming-Diensten Crunchyroll und Qello.

Zu den früheren kostenpflichtigen und kostenlosen Programmpartnern von Apple TV gehören Hulu Plus, Netflix, Major League Baseball, die National Basketball Association, die National Hockey League, Vimeo, YouTube, Flickr und The Wall Street Journal.

  iTunes-Festival atv

Gerade Anfang dieses Monats, Apple hat den Hockey-Puck aktualisiert mit Live-Streaming-Kanal für das kommende iTunes Festival. Die jüngsten Fortschritte des Unternehmens sollten nicht überraschen.

Entsprechend eine Umfrage , Apple TV-Besitzer schneiden mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit das Kabel ab wie Menschen, die kein vernetztes Fernsehgerät oder Streaming-Media-Gerät besitzen. A Frost & Sullivan Marktbericht für Verbrauchervideogeräte gab an, dass Geräte von Apple mehr als 50 % aller Verkäufe von Streaming-Set-Top-Boxen ausmachen ( Roku ist anderer Meinung ).

Apple-CEO Tim Cook während D11-Interview im Mai Apple hat bis heute über dreizehn Millionen Apple TV Einheiten verkauft, die Hälfte davon im letzten Jahr. Und Gerüchte fliegen weiter dass das Unternehmen daran arbeitet, die Set-Top-Box zu nehmen, und seine Fernsehinteressen , auf die nächste Ebene.

In der Tat ein „Hobby“.

Um mehr über dieses Update zu erfahren, besuchen Sie Apples gerade aktualisiertes „What’s on Apple TV“ Website , in der auch erwähnt wird, dass iTunes Radio für Apple TV gestartet wird 'demnächst' .