Andrios: ein von Android inspiriertes Erlebnis für iOS

 Android-Jailbreak

Andrios ist in letzter Zeit ein heißes Thema für Jailbreaker. Das bevorstehende zwicken , das jetzt jede Sekunde auf Cydia landen sollte, bringt viele von Android inspirierte Funktionen auf iOS.

Die Entwickler von Andrios, BrandDev und Logan O’Connell, haben hart daran gearbeitet, dass der Slogan des Tweaks dem Endprodukt gerecht wird. Gelingt ihm das?

Getreu seiner Abrechnung ist Andrios ein Erlebnis. Der Name sagt es schon aus und kombiniert die Wörter Android und iOS zu einem.

Andrios ist nicht nur ein einzelner Tweak – es sind mehrere Tweaks, die in einem einzigen Paket zusammengefasst sind. Es ist eine Aktionsleiste, ein Benachrichtigungscenter-Tweak, ein Miniplayer-Widget, ein Power-Down-Menü-Tweak, ein Such-Widget und mehr. All diese Dinge sind in einem einzigen Paket enthalten.

Jeder Teil von Andrios hat seinen eigenen Abschnitt in der Einstellung des Tweaks. Dort können Sie die Nuancen der einzelnen Funktionen so konfigurieren, wie Sie es möchten. Hier ist eine Liste aller in Andrios enthaltenen Komponenten:

  • Aktionsleiste
  • AlternativNC
  • Miniplayer-Widgets
  • Power-Menü
  • Such-Widget
  • Schalter-Widget
  • Lautstärkeregler

Denken Sie daran, dass das Ziel jeder dieser Funktionen darin besteht, einen Android-Spin auf iOS zu bringen. Einige der Funktionen funktionieren jedoch besser als andere, während einige Funktionen auf iOS etwas fehl am Platz erscheinen.

Nehmen Sie zum Beispiel die Aktionsleiste, die diese Zurück-, Home- und Optionsschaltfläche – drei Markenzeichen von Android – zu iOS bringt. Diese Schaltflächen erscheinen auf der iOS-Oberfläche und sehen in vielen Fällen fehl am Platz aus. Sie sitzen zu nah an anderen Bildschirmelementen und führen manchmal dazu, dass ein Benutzer versehentlich darauf tippt. Die Aktionsleiste ist ein gutes Beispiel dafür, wie Andrios zu weit geht.

 Android 2

Aber dann haben Sie Funktionen wie das Power-Menü oder das Such-Widget oder das alternative Benachrichtigungszentrum. Diese Funktionen fühlen sich gut gestaltet an und stehen nicht im Widerspruch zur allgemeinen Benutzererfahrung. Sicher, sie sehen ein bisschen fremd aus, wenn man die Designsprache betrachtet, aber wenn sie mit dem richtigen Thema kombiniert werden (ich verwende das großartig aussehende Ksavir II-Thema in meinen Bildschirmen und Videos), können sie sich auch wie zu Hause fühlen.

Der Punkt ist, es gibt viele Dinge, die Andrios gut macht, und einige Dinge, die er nicht so gut macht. Glücklicherweise ist die Optimierung so anpassbar, dass Sie sich entscheiden können, was für Sie funktioniert. Sehen Sie sich unbedingt unsere Video-Komplettlösung oben an, um einen tieferen Einblick in Andrios und seine Funktionsweise zu erhalten.

Was denkst du über Andrios? Es wurde bei Cydia eingereicht und kostet 3,99 $, wenn es bald im BigBoss-Repo landet. Hören Sie in den Kommentaren mit Ihren Gedanken auf.