Alle Flüge von American Airlines jetzt mit iPads an Bord

 Cockpit der iPad-Flugtasche

American Airlines verwendet jetzt auf allen Flügen das iPad von Apple, das Tablet ersetzt Millionen von Seiten und Pfund an Dokumenten, die Piloten zuvor ins Cockpit tragen mussten. In einer Ankündigung vom Montag sagte die Fluggesellschaft, dass der Wechsel zum Tablet dem Unternehmen jedes Jahr mehr als 1 Million US-Dollar an Treibstoffkosten einsparen werde.

Amerikanische Piloten, die die Boeing 777, 767, 757, 737 sowie die MD-80 fliegen, werden die mit der Jeppesen Mobile Terminal Chart-App ausgestatteten iPads zur Steuerung der Gate-to-Gate-Flugsteuerung verwenden. Die Ankündigung folgt darauf, dass American Airlines 2012 als erste Fluggesellschaft die FAA-Zulassung für Tablets im Cockpit erhielt …



„Unser elektronisches Flight-Bag-Programm hat erhebliche positive Auswirkungen auf die Umwelt und Kosteneinsparungen“, sagte David Campbell, Vizepräsident für Sicherheit und Betriebsleistung bei der Fluggesellschaft.

„Wir sind stolz darauf, dies zu unseren anderen erfolgreichen Programmen zählen zu können, die unseren Mitarbeitern die Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um ihre Aufgaben sicher und effizient zu erfüllen.“ sagte Patrick O’Keeffe, Vice President of Airline Operations Technology von American Airlines, in a Pressemitteilung .

In der Pressemitteilung wird erwähnt, dass American Eagle die erste regionale Fluggesellschaft sein wird, die die iPad-Flugtaschen ab dem 10. Juli einführen wird.

Die mehr als 8.000 iPads, die in den Cockpits der Fluggesellschaft verwendet werden, bedeuten übersetzt Entfernen von 24 Millionen Seiten der Dokumentation oder 35 Pfund pro Flugzeug. Durch das Verschieben der üblichen Sammlung von Diagrammen, Diagrammen und Pilotenanweisungen, die in der normalen Pilotenflugtasche des Unternehmens zu finden sind, werden laut American 400.000 Gallonen Benzin eingespart.

Zusammen mit 1,2 Millionen US-Dollar an reduzierten Kraftstoffkosten kann der Umzug auch möglich sein Rücken schonen der Cockpit-Crew.

Während sich immer mehr Fluggesellschaften American anschließen, indem sie Tablets für die Besatzung von Passagierfluglinien einführen, muss die FAA noch bekannt geben, ob sie dies tun wird seine Regeln überarbeiten in Bezug auf die Nutzung elektronischer Geräte durch Fluggäste während des Fluges.