Adobe aktualisiert iOS Reader mit Haftnotizen, PDF-Formularen und digitalem Signieren

Adobe hat seine PDF-Reader-App auf die iOS-Plattform portiert letzten Oktober , aber die Software hat sich bei den Benutzern nur langsam durchgesetzt, da iOS bereits über eine grundlegende integrierte PDF-Unterstützung verfügt und die App von Adobe wenig dazu beigetragen hat, auf dieser Grundlage mit neuen Funktionen aufzubauen.

Ein Update, das gerade im App Store live gegangen ist, zielt darauf ab, dies zu korrigieren, indem es die Möglichkeit bietet, PDF-Dokumente mit dem Finger digital zu signieren, Dinge mit Haftnotizen zu kommentieren, Teile des Dokuments mit neuen Hervorhebungswerkzeugen zu unterstreichen und vieles mehr …



Hier finden Sie Ihre vollständigen Versionshinweise für Adobe Reader für iOS Version 10.2, a kostenloser universeller binärer Download aus dem App-Store:

• Markieren Sie PDF-Inhalte ganz einfach mit Haftnotizen, dem Freihand-Zeichenwerkzeug oder den Werkzeugen zum Hervorheben, Durchstreichen und Unterstreichen
• Fügen Sie mit Haftnotizen überall in Ihrer PDF-Datei Kommentare hinzu
• Füllen Sie PDF-Formulare aus
• Verwenden Sie das neue Ink-Signatur-Tool, um jedes PDF-Dokument mit Ihrem Finger zu signieren
• Senden Sie PDF-Dateien zum elektronischen Signieren mit Adobe EchoSign an andere
• Leistungs- und Speicherkorrekturen für das neue iPad

Haben Sie die Adobe Reader-App auf Ihrem iPhone oder iPad verwendet? Öffnen Sie PDF-Dokumente aus E-Mails mit der Adobe-App oder dem integrierten iOS-Viewer?